Höhenangst?

In China gibt es eine 300-Meter-Brücke mit Glasboden

  • schließen

Nichts für Angsthasen: Durch den Glasboden der Brücke sieht man in eine 180 Meter tiefe Schlucht. Nicht umsonst heißt die Brücke auf deutsch "Brücke der Tapferen". 

Die Brücke wurde vor kurzem im Shiniuzhai Nationalpark eröffnet und ist bereits eine Touristenattraktion. Wer sie betritt, sollte jedoch nicht unter Höhenangst leiden: Die Glas-Brücke ist die längste und höchste ihrer Art weltweit.

mil

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube / AmazingWorldNews

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Videos

Video
Wer in diesem Pool schwimmen will, braucht starke Nerven
Was ist entspannender, als ein paar Runden im Pool zu drehen? Wer trotzdem den Adrenalinkick sucht und nicht unter Höhenangst leidet, kann sich in diesen gläsernen Pool …
Wer in diesem Pool schwimmen will, braucht starke Nerven
Video
Tradition trifft Moderne: Erleben Sie Innsbruck neu
Swarovski-Welten, Alpenpanorama und Festivals: Die Hauptstadt der Alpen verbindet geschickt Tradition und Moderne und macht einen Besuch unvergesslich.
Tradition trifft Moderne: Erleben Sie Innsbruck neu
Video
Urlaubs-Abzocke: Die professionelle Masche der Betrüger
Von wegen schöner Urlaub: Manche Reiseschnäppchen sind nur leere Versprechen. Mit diesen Tipps sind Sie gegen die Betrugsmaschen der Urlaubs-Abzocker gewappnet.
Urlaubs-Abzocke: Die professionelle Masche der Betrüger
Video
Koloss auf Reisen: Kreuzfahrtschiff schippert durch Ems
Um in angemessen große Gewässer zu gelangen, muss sich das Kreuzfahrtschiff "Norwegian Joy" erstmal durch die Ems zwängen. Ein beeindruckendes Unterfangen.
Koloss auf Reisen: Kreuzfahrtschiff schippert durch Ems

Kommentare