+
Am Flughafen bekommen alle Gepäckstücke einen Claimabschnitt angeklebt. Foto: Holger Hollemann dpa

Wozu dient er?

Claimabschnitt: Kleiner Helfer bei Gepäckverlust

Jeder kennt diesen Aufkleber, den man beim Einchecken bekommt. Man beachtet ihn kaum. Wozu dient der sogenannte Claimabschnitt eigentlich?

Berlin/Frankfurt (dpa/tmn) - Wer seinen Koffer am Flughafen beim Check-in abgibt, erhält dort einen kleinen Aufkleber. Auf dem sogenannten Claimabschnitt steht eine Nummer. Sie dokumentiert die Reisestrecke des Koffers und wird besonders dann wichtig, wenn das Gepäckstück verloren geht.

Zum Abholen des Gepäcks ist der Claimabschnitt in der Regel nicht nötig. Kaum ein Reisender macht sich Gedanken, wenn er den kleinen Aufkleber versehentlich verloren hat.

An einigen Flughäfen in Afrika und Asien kann das Gepäck allerdings nur gegen Vorlage des Claimabschnitts abgeholt werden, erläutert Heinz Klewe, der Geschäftsführer der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (söp).

Hilfreich ist der Claimabschnitt vor allem bei Gepäckverlust, sagt Sandra Kraft, Pressesprecherin von Lufthansa. Er dient als Beweis, dass ein wiedergefundenes Gepäckstück seinen rechtmäßigen Besitzer gefunden hat.

Beschwerdeformular bei Gepäckverlust

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Auf Urlaubsplanung haben Kinder einen großen Einfluss. Die Reiseplanung von Urlaubern mit Kindern unterscheidet sich daher auch stark von denen ohne Kinder. 
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Wie gut kennen Sie sich mit der Urlaubsinsel Mallorca aus? Hier können Sie Ihr Expertenwissen unter Beweis stellen!
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Mallorca: Die Highlights auf der liebsten Insel der Deutschen
Es muss nicht immer Strand sein: Die liebste Insel der Deutschen hat auch für Kulturinteressierte eine ganze Menge zu bieten.
Mallorca: Die Highlights auf der liebsten Insel der Deutschen
Das Mittelmeer ist nur noch im Südosten warm
Es ist noch nicht zu spät für einen Badeurlaub am Mittelmeer. Zumindest nicht überall, wie ein Blick in die Liste der weltweiten Wassertemperaturen zeigt.
Das Mittelmeer ist nur noch im Südosten warm

Kommentare