+
Das Geburtshaus von Ex-Präsident Bill Clinton ist jetzt offiziell eine “historische Stätte“.

Clinton-Geburtshaus ist US-Kulturgut  

Das Geburtshaus von Ex-Präsident Bill Clinton ist jetzt offiziell eine “historische Stätte“. Das zweieinhalbstöckige Gebäude in der Stadt Hope im US-Bundesstaat Arkansas ist zur “National Historic Site“ erklärt worden.

Darauf weist die US-Nationalparkbehörde in Washington hin. Es ist die 394. Stätte im US-Nationalpark-System und darunter die 21., die mit dem Leben eines US-Präsidenten zu tun hat.

Im Internet unter: www.clintonbirthplace.org/hometour.htm

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare