Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
+
„Wer keinen negativen Test hat, wird nicht mitgenommen“, sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Symbolfoto).

Ohne Corona-Test keine Heimreise

Corona: Testpflicht vor Flügen – wer positiv ist „wird nicht mitgenommen“

Diese Meldung hat für ordentlich Aufsehen gesorgt: Wer per Flugzeug nach Deutschland einreisen will, muss ab Dienstag einen negativen Corona-Test vorweisen.

Deutschland – Die neue Regelung für Flugreisen greift ab Dienstag, 30. März (0 Uhr). Wer nach Deutschland abheben möchte, muss sich vor dem Flug einem Corona-Test unterziehen, wie RUHR24.de* berichtet.

Vorerst gilt die neue Corona-Testpflicht vor Flügen nach Deutschland* bis einschließlich 12. Mai 2021. Von der Neuregelung sind auch Mallorca-Urlauber über Ostern betroffen. Ausgenommen von der Testpflicht sind nur Crew-Mitglieder der Airlines sowie Kinder unter sechs Jahren.*RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare