+

"CR7"

Cristiano Ronaldo will eigene Hotelkette aufbauen

Wohnen beim Weltfußballer: Cristiano Ronaldo will zusammen mit der portugiesischen Tourismusgruppe Pestana eine eigene Hotelkette aufbauen.

Lissabon - „Ich hatte schon immer den Traum, ein Hotel zu besitzen“, sagte der Torjäger von Real Madrid. Die neue Kette mit dem Namen PestanaCR7 will bis 2017 vier Hotels mit insgesamt 500 Betten eröffnen, wie der 30-jährige Portugiese und Pestana-Präsident Dionísio Pestana in Lissabon mitteilten.

Beide Seiten wollen etwa 75 Millionen Euro in das Vorhaben investieren. „Das erste Haus wird in Ronaldos Geburtsort Funchal auf Madeira eröffnet“, sagte der Chef von Portugals größter Hotelkette laut Medienberichten vom Freitag. Es soll in der Nähe des Ronaldo-Museums in der Inselhauptstadt entstehen. Später soll es Niederlassungen in Lissabon, Madrid und New York geben.

Ronaldo, der bereits eine eigene Modemarke betreibt, bezeichnete das Vorhaben als das größte Projekt seines Lebens. Auf sich allein gestellt würde er das nicht schaffen, sagte der Weltstar. „Dionisio ist ein Kämpfertyp, der immer mehr erreichen will.“ Eine Expansion der Kette auf weitere Städte sei möglich - sie hänge vom Erfolg der ersten vier Hotels ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Reise ins Vergessene: Faszinierende Lost Places der ganzen Welt
Das Vergangene, Vergessene wird an diesen Orten wieder sichtbar: Lost Places beeindrucken auf der ganzen Welt - und sind dabei ganz zurückhaltend und leise.
Reise ins Vergessene: Faszinierende Lost Places der ganzen Welt
Flugzeugentführung? Lufthansa-Pilot gibt Code ein - und löst Alarm aus
Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen einen Entführungscode eingegeben - und damit prompt einen Alarm ausgelöst.
Flugzeugentführung? Lufthansa-Pilot gibt Code ein - und löst Alarm aus
Tui Cruises bestellt neues Kreuzfahrtschiff
Das Kreuzfahrt-Geschäft boomt weiterhin. Die Zahl der Passagiere steigt stetig. Grund genug für Tui Cruises, ein weiteres Schiff in Auftrag zu geben.
Tui Cruises bestellt neues Kreuzfahrtschiff

Kommentare