+
100 Meter Nervenkitzel: Diese Hängebrücke am Dachsteiner Gletscher ist die höchste in Österreich.

Nervenkitzel in den Alpen

Das ist die höchste Hängebrücke Österreichs

Höhenangst? Es sind nur 100 Meter, doch wer sie zurücklegen möchte, braucht Nerven aus Stahl. Die Mutprobe wartet am Dachstein-Gletscher in Österreich auf Touristen.

Die Hängebrücke am Dachstein-Gletscher (2.995 Meter) bietet eine spektakuläre Aussicht auf die höchsten Berggipfel Österreichs. In schwindelerregender Höhe haben Mutige jetzt den freien Blick auf die schroffen Felsen des Alpen-Massivs. Beeindruckender kann eine Naturkulisse wohl kaum sein.

Nach knapp einem halben Jahr Bauzeit ist die höchste Hängebrücke Österreichs fertig und steht Besuchern für drei Euro (Kinder gratis) offen.

Für einen weiteren Adrenalinschub soll bald auch „Treppe ins Nichts“ sorgen. 14 Stufen führen nach unten auf eine Glasplattform und wer sie betritt, steht direkt in der Felswand 400 Meter über dem Wandfuß.

Derzeit wird noch mit Hochdruck an der Fertigstellung gearbeitet. Ab Ende Juli soll diese Attraktion fertig sein.

tz/mm

Mehr zum Thema:

Schweizer planen neue Aussichtsplattform

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
In Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt der erste Wanderweg im Binnenland eine Auszeichnung erhalten: Der Fridolin-Weg führt Wanderer auf den Spuren Hans Falladas durch die …
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung
Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in …
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Kommentare