+
Fensterläden müssen während Start und Landung im Flugzeug immer oben sein. 

Sicherheitsvorkehrungen

Darum müssen beim Flugzeug-Start die Fensterblenden oben sein

  • schließen

Während Start und Landung besteht das höchste Risiko. Daher sind Sicherheitsvorkehrungen hier so wichtig. Etwa müssen Fensterläden offen sein - doch wieso?

Bei Start und Landung sind Passagiere angehalten, sich anzuschnallen, die Tische hochzuklappen und Taschen unter den Sitzen verstauen. Alles Sicherheitsmaßnahmen, wenn es zu Turbulenzen kommt. Doch warum ist es eigentlich so wichtig, dass die Fensterläden oben sind?

Darum müssen Fensterblenden geöffnet sein

Die Fensterläden müssen während Start und Landung aus einem einfachen Grund oben sein: Sollte es zu einem unerwarteten Zwischenfall kommen, ist es sehr wichtig, dass die Crew freie Sicht nach draußen hat. Sie müssen jederzeit die Möglichkeit haben, den Überblick über alles zu haben.

Da es beim Start und der Landung das höchste Risiko für Notfälle gibt, ist es hier wichtig, die Fensterblenden oben zu halten. Denn auch Rettungskräfte müssen im Notfall die Situation im Flugzeug überschauen können.

Wussten Sie, was der "Boeing Belly" ist? Und wieso gibt es in Flugzeugfenstern eigentlich immer ein Loch?

sca

Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
Spektakuläre Routen wie die der Transsibirischen Eisenbahn, der TranzAlpine oder der Copper Canyon Railway – hier darf die Fahrt gerne etwas länger dauern.
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere

Kommentare