+
Eine Delfin-Mutter schwimmt durch den H afen von Flensburg.

Delfine im Flensburger Hafen gesichtet

Flensburg - Deflin-Watching - Mitten in der Flensburger Innenstadt hat die Wasserschutzpolizei im Hafen einen Delfin und sein Jungtier gesichtet.

Die Tiere seien nur etwa fünf Meter von der Kaimauer entfernt im Innenhafen geschwommen, teilte die Behörde mit. Die beiden Großen Tümmler zögen auf begrenztem Raum ihre Bahnen und lockten scharenweise Schaulustige an. “Der erste Delfin wurde schon vor zwei Tagen in der Geltinger Bucht gesichtet, etwa 45 Kilometer vor Flensburg“, sagte Sandra Porath von der örtlichen Tourismus-Gesellschaft.

Die Meeressäuger kämen mehrmals im Jahr aus ihren Revieren in der Ostsee in städtische Gewässer und hielten sich mehrere Tage dort auf.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Genialer Trick: So bekommen Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst
Sie sind das lange Warten am Gepäckband an Flughäfen leid? Dann können Sie jetzt aufatmen: Mit diesem Trick bekommen Sie Ihren Koffer immer zuerst.
Genialer Trick: So bekommen Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst
Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Es gibt viele Theorien, warum und wann Menschen weinen. Aus Trauer, vor Freude, vor Schmerz - doch warum weinen viele Menschen im Flugzeug schneller als sonst?
Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Auf diesen Kreuzfahrten müssen Sie mit Einschränkungen rechnen
Wer eine Kreuzfahrt bucht, der rechnet mit einigen Tagen Entspannung und vollem Programm an Bord. Warum es auf manchen Fahrten zu Einschränkungen kommt.
Auf diesen Kreuzfahrten müssen Sie mit Einschränkungen rechnen
Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in "Omas Küche"
Tausende Familien machen jedes Jahr an der Ostseeküste Urlaub. Ein Wirt auf Rügen heißt sie nicht mehr willkommen: Am Abend dürfen keine Kinder mehr in sein Restaurant. …
Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in "Omas Küche"

Kommentare