+
Die Toilette in einem Zug vom Typ ICE 2 mit neuer Inneneinrichtung im ICE-Ausbesserungswerk Rummelsburg in Berlin.

Weil Kunden sich das wünschen

Bahn will ICE-Toiletten häufiger putzen

Berlin - Die Deutsche Bahn sieht sich als kundenorientiertes Unternehmen und geht deshalb nun auf einen offenbar dringenden Wunsch der Fahrgäste ein: ICE-Toiletten sollen häufiger gereinigt werden.

Die Deutsche Bahn will die Toiletten ihrer ICE-Fernzüge künftig häufiger reinigen. Dazu soll während der Fahrten mehr Personal eingesetzt werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. „Wir reagieren damit auf entsprechende Kundenwünsche“, sagte eine Bahnsprecherin. Wie oft die Zugtoiletten saubergemacht werden, hänge von der Fahrgastzahl auf der jeweiligen Strecke ab. Schmutzige Klos nannten Kunden in Umfragen immer wieder als eines der größten Ärgernisse beim Bahnfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl will den insolventen Reiseveranstalter JT Touristik übernehmen. Um die gebuchten Reisen müssen JT-Kunden offenbar nicht bangen. Sie sollen wie geplant ausgeführt …
Lidl übernimmt JT Touristik
Was passiert mit Dingen, die am Flughafen-Check-In abgegeben werden?
Schwupps, ist es passiert - der Security-Check am Flughafen entdeckt das zu große Haarspray oder die Flasche Wasser, die an Bord verboten sind. Doch wo landen die?
Was passiert mit Dingen, die am Flughafen-Check-In abgegeben werden?
Nicht nur als Stopover: Die Emirate als Reiseziel
Wüste, Oasen, Wolkenkratzer und Strand - die Arabischen Emirate haben als Reiseländer einiges zu bieten. Daher sind sie bei Urlaubern längst kein Geheimtipp mehr. Und …
Nicht nur als Stopover: Die Emirate als Reiseziel
Angenehmes Baden im Roten Meer - Mittelmeer kühl
Das Mittelmeer kühlt ab. Nur im östlichen Teil taugen die Temperaturen noch zum Baden. Gut aufgehoben sind Wasserratten derzeit auch im Roten Meer, das 25 Grad erreicht. …
Angenehmes Baden im Roten Meer - Mittelmeer kühl

Kommentare