+
Die Toilette in einem Zug vom Typ ICE 2 mit neuer Inneneinrichtung im ICE-Ausbesserungswerk Rummelsburg in Berlin.

Weil Kunden sich das wünschen

Bahn will ICE-Toiletten häufiger putzen

Berlin - Die Deutsche Bahn sieht sich als kundenorientiertes Unternehmen und geht deshalb nun auf einen offenbar dringenden Wunsch der Fahrgäste ein: ICE-Toiletten sollen häufiger gereinigt werden.

Die Deutsche Bahn will die Toiletten ihrer ICE-Fernzüge künftig häufiger reinigen. Dazu soll während der Fahrten mehr Personal eingesetzt werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. „Wir reagieren damit auf entsprechende Kundenwünsche“, sagte eine Bahnsprecherin. Wie oft die Zugtoiletten saubergemacht werden, hänge von der Fahrgastzahl auf der jeweiligen Strecke ab. Schmutzige Klos nannten Kunden in Umfragen immer wieder als eines der größten Ärgernisse beim Bahnfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie …
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Taschenverbot auf dem Oktoberfest: Taschendiebe lernen um
Oktoberfest-Besucher dürfen seit vorigem Jahr keine großen Taschen mit auf das Festgelände nehmen. Die Taschendiebe zeigen sich aber flexibel und reagieren auf die …
Taschenverbot auf dem Oktoberfest: Taschendiebe lernen um
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in München
Hofbräuhaus, BMW Welt oder Allianz Arena: In München gibt es viel zu besichtigen. Das sind die zehn schönsten Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben müssen.
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in München
So nutzen Sie Google Maps als Navi
Sie sind in einer fremden Stadt – und kennen sich nicht aus? Dann hilft Google Maps weiter. Hier erfahren Sie, wie Sie Google Maps als Navi nutzen.
So nutzen Sie Google Maps als Navi

Kommentare