Deutsche Touristen schnappen Straßendiebe

Prag - Ahnungslose Touristen sind beliebte Opfer von Taschendieben in Prag. Doch jetzt haben deutsche Urlauber zwei Langfingern die Tour vermasselt und selbst fette Beute gemacht.

Das Trio hatte zwei Besucher der tschechischen Hauptstadt, die nach dem Weg gefragt hatten, in einen Hinterhalt gelockt. Die Diebe rissen rund 250 Euro an sich und ergriffen die Flucht. Doch die deutschen Touristen holten zwei der drei Männer ein und übergaben sie der Polizei, wie eine Sprecherin des Prager Polizeipräsidiums am Mittwoch berichtete.

Die beiden festgenommenen Verdächtigen hatten nach Angaben der Polizei erst einen Tag zuvor das Gefängnis verlassen. Sie profitierten von der umstrittenen Amnestie für rund jeden dritten Häftling in Tschechien, die Staatspräsident Vaclav Klaus zu Neujahr verkündet hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Weil eine Frau gegenüber ihrem Freund über Regelschmerzen klagte, erlebte ein Paar eine Überraschung: Die Crew hatte gelauscht und beide des Flugzeugs verwiesen.
Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Wer Stockholm besucht, der denkt vermutlich als erstes an Astrid Lindgren oder das Vasa-Museum. Seit kurzem gibt es in Schwedens Hauptstadt nun auch ein Museum für …
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung

Kommentare