+
Mit einer Fläche von mehr als 50 Fußballfeldern besitzt der Themenpark "Ferrari World Abu Dhabi" das größte Raumfachwerk der Welt.

Abu Dhabi: Ferrari-Themenpark eröffnet

Das Emirat Abu Dhabi am persischen Golf sieht rot: Mit der Ferrari World eröffnet am 27. Oktober der nach Betreiberangaben “größte Indoor-Themenpark der Welt".

Kinderträume werden wahr: Schon die Kleinsten können im Ferrari richtig Gas geben.

Neben Shows und Auftritten rund um die italienische Automarke wartet der Park vor allem mit adrenalinsteigernden Attraktionen auf: Ein 62 Meter hoher Turm katapultiert Besucher bis über die Dächer der Anlage hinaus. Und die Achterbahn Formula Rossa soll eine Spitzengeschwindigkeit von bis 240 Stundenkilometern erreichen. Der Park ist sechs Tage die Woche von Dienstag bis Sonntag ab 12.00 Uhr geöffnet. Er liegt auf der Insel Yas Island etwa 30 Autominuten von Abu Dhabi entfernt.

Der Eintritt in die Ferrari World Abu Dhabi kostet 45 Euro. Die Betreiber bieten auch Premium-Tickets an, mit denen sich unter anderem die Wartezeiten an den Attraktionen verkürzen. Sie kosten umgerechnet rund 75 Euro. Mehr Infos im Internet unter www.ferrariworldabudhabi.com.

Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark

Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gestrandete Niki-Kunden sollten nicht vorschnell umbuchen
Nach der Niki-Pleite sind Reisende verunsichert. Was wird nun aus ihren Flügen? Reiserechtler Paul Degott erklärt Kunden, wie sie vorgehen sollten und welche Ansprüche …
Gestrandete Niki-Kunden sollten nicht vorschnell umbuchen
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial
Ein Mann steht beim Check-In am Flughafen an. Doch plötzlich will sich eine Frau vordrängeln. Was sie ihm sagt, grenzt an bodenloser Frechheit.
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial

Kommentare