Badetemperaturen in Deutschland und Europa
+
Das kühle Nass lockt: Rund um das Mittelmeer finden Urlauber angenehme Wassertemperaturen.

Sommer voraus

Die Badetemperaturen in Deutschland und Europa

Die Sommerferien stehen vor der Tür, außerdem rollt in den kommenden Tagen eine Hitzewelle über das Land. Abkühlung ist möglich. Und rund ums Mittelmeer lockt schon jetzt Badewetter.

Hamburg (dpa/tmn) – Deutschland erwartet sowohl eine Hitzewelle als auch den Beginn der Sommerferien. Was liegt da näher, als sich nach Abkühlung umzusehen? Aktuelle Messdaten zeigen: Nord- und Ostsee sind noch erfrischend kühl. In den Ferienorten rund um das Mittelmeer herrschen schon angenehme Badetemperaturen.

An der Ostseeküste hat das Wasser derzeit zwischen 15 und 19 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD). An der Nordsee werden in der Spitze 18 Grad erreicht. Der Bodensee liegt schon bei 20 Grad.

Mallorca lockt bereits mit warmen 24 bis 25 Grad. Und im türkischen Antalya kommt das Wasser schon auf 26 Grad. Die Adria liegt bei 21 bis 24 Grad. Und an der französischen Mittelmeerküste beträgt die Wassertemperatur zwischen 22 und 24 Grad. Wen es auf die Kanaren zieht, den erwarten die dort typischen 21 bis 22 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:   Biskaya 17-21 Algarve-Küste 18-21 Azoren 20-22 Kanarische Inseln 21-22 Französische Mittelmeerküste 22-24 Östliches Mittelmeer 23-26 Westliches Mittelmeer 21-25 Adria 21-24 Schwarzes Meer 19-22 Madeira 21 Ägäis 20-23 Zypern 24-26 Antalya 26 Korfu 22 Tunis 22 Mallorca 24-25 Valencia 23 Biarritz 20 Rimini 23 Las Palmas 21 Oslo 15

Wassertemperaturen in Deutschland:   Ostseeküste 15-19 Nordseeküste 15-18 Helgoland 15 List/Sylt 17 Norderney 16 Fehmarn 16 Rügen 15-18 Usedom 19 Bodensee 20

© dpa-infocom, dpa:210615-99-04943/2

 

 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare