Endlich freie Fahrt. Foto: Holger Hollemann
+
Endlich freie Fahrt. Foto: Holger Hollemann

Die Reisezeit ist vorbei: Freie Fahrt auf Autobahnen

München (dpa/tmn) - Am Wochenende können Autofahrer mit weitgehend freier Fahrt rechnen. Es werden weniger Reisende als an den vorangegangenen Wochenenden unterwegs sein.

ADAC und Auto Club Europa (ACE) erwarten am Wochenende (9. bis 11. Januar) keine größeren Staus. In allen Bundesländern außer Hessen hat die Schule wieder begonnen. Daher werden voraussichtlich lediglich Urlauber aus Hessen auf der Heimreise sein. Hinzu kommen Tagesausflügler, die in die Wintersportgebiete unterwegs sind. Auf folgenden Strecken müssen Autofahrer mit verstärktem Verkehrsaufkommen rechnen:

A 3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt
A 4 Chemnitz - Erfurt - Kirchheimer Dreieck
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Füssen - Ulm - Würzburg
A 8 Salzburg - München - Karlsruhe
A 9 Nürnberg - München
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

ACE zur aktuellen Verkehrslage

ADAC zur aktuellen Verkehrslage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bringt eine ausländische Corona-Warn-App?
Die Corona-Warn-App soll Infektionsketten unterbrechen und Nutzer über Risikobegegnungen informieren. Auch andere Länder bieten solche Apps an - für deutsche Urlauber …
Was bringt eine ausländische Corona-Warn-App?
Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Ein betrunkener Flugpassagier soll in einem Eurowings-Flieger randaliert haben. Das ist aber noch nicht alles. Das droht dem Mallorca-Urlauber jetzt.
Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Wer bringt mich im Ernstfall nach Hause? An wen kann ich mich wenden, wenn im Urlaub etwas schief läuft? Nicht nur, aber gerade wegen Corona sind das wichtige Fragen. Es …
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen
Inländische Touristen dürfen ab Donnerstag wieder Tempel und Strände besuchen. Im September sollen die Pforten auch für Urlauber aus dem Ausland wieder öffnen.
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen

Kommentare