In Helsinki geht es laut einem Experiment besonders ehrlich zu.
+
In Helsinki geht es laut einem Experiment besonders ehrlich zu.

Seien Sie ehrlich

In diesen Städten leben die ehrlichsten Menschen – auch eine deutsche dabei

Was glauben Sie: In welcher Stadt geht es am ehrlichsten zu? Ein Experiment wollte es herausfinden, indem in Städten weltweit Geldbörsen "verloren wurden".

Bei dem Experiment wurden insgesamt 192 Brieftaschen in Städten auf der ganzen Welt "verloren". Getestet werden sollte, wie viele der Geldbörsen ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden.

Das Portal Readers Digest hat den Test gewagt: In jeder angeblich verlorenen Geldbörse befand sich ein Zettel, auf dem Name und Telefonnummer des Besitzers notiert war. Zudem enthalten ein Familienfoto, Coupons und Visitenkarten sowie 50 US-Dollar in der jeweiligen Währung.

In jeder der 16 getesteten Städte wurden zwölf Geldbörsen "verloren", in Parks, in der Nähe von Einkaufszentren und auf Bürgersteigen liegen gelassen. Und das ist passiert:

Die ehrlichste Stadt der Welt ist...

...Helsinki. Während des Experiments wurden elf von zwölf verloren geglaubte Geldbörsen an ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgebracht. "Finnen sind natürlich ehrlich", sagte einer der ehrlichen Finder gegenüber Readers Digest. "Wir sind eine kleine, ruhige, eng verbundene Gemeinschaft. Wir haben wenig Korruption und wir haben nicht einmal rote Ampeln."

Andere "unfreiwillige" Teilnehmer des Experiments sehen das ebenso: "Natürlich haben wir die Brieftasche zurückgegeben. Ehrlichkeit ist eine innere Überzeugung." Damit landet die finnische Hauptstadt in diesem Ranking der ehrlichsten Städte der Welt auf Platz Eins.

Ehrlichkeit auf dem Prüfstand: Berlin überzeugt als einzige deutsche Stadt

In Berlin wurden immerhin sechs der zwölf angeblich verlorenen Geldbörsen zurückgegeben. Ein ehrlicher Finder gab als Erklärung an, warum er die Brieftasche zurückgab: "Ich sah das Foto der Mutter mit ihrem Kind darin. Was auch immer wichtig ist, ein Foto wie das bedeutet etwas für den Besitzer."

Manche Finder wurden allerdings auch dabei beobachtet, wie sie die Geldbörse einfach in ihrer Tasche zurückließen. 50 Prozent der verlorenen Geldbörsen tauchte nicht wieder auf.

Lesen Sie hier: Das sind die gastfreundlichsten Städte der Welt.

Ergebnis des Experiments: Das sind die 16 auf Ehrlichkeit getesteten Städte

RangStadtLandRückgabe der Geldbörsen
1HelsinkiFinnland11 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
2MumbaiIndien9 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
3BudapestUngarn8 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
4New YorkUSA8 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
5MoskauRussland7 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
6AmsterdamNiederlande7 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
7BerlinDeutschland6 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
8LjubljanaSlowenien6 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
9LondonGroßbritannien5 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
10WarschauPolen5 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
11BukarestRumänien4 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
12Rio de JaneiroBrasilien4 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
13ZürichSchweiz4 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
14PragTschechien3 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
15MadridSpanien2 von 12 Geldbörsen zurückgegeben
16LissabonPortugal1 von 12 Geldbörsen zurückgegeben

Quelle: Reader’s Digest

Video: Deutschlands ehrlichster Finder

Auch interessant: Das sind die Top 100 der teuersten Städte der Welt 2018.

sca

Reiseziele für die Flitterwochen: Destinationen für Verliebte

Traumurlaub für die Flitterwochen: Klicken Sie sich durch die Fotostrecke und entdecken Sie die schönsten Destinationen für Verliebte.
Hotel Coco Bodu Hithi auf den Malediven.
l’Orangeraie auf der Seychellen-Insel La Digue.
Radisson Blu Poste Lafayette Resort & Spa auf Mauritius.
Reiseziele für die Flitterwochen: Destinationen für Verliebte

Auch interessant

Kommentare