+
Der japanische Hochgeschwindigkeitszug "Hayabusa" - zu Deutsch Falke - erinnert optisch eher an eine Ente.

Dieser Entenzug ist 300 Stundenkilometer schnell

Tokio - Mit 300 Sachen von Tokio nach Aomori: Die immerhin knapp 700 Kilometer lange Strecke schafft der neuen japanische "Entenzug" in Rekordgeschwindigkeit.

Eine neue Variante des Hochgeschwindigkeitszugs Shinkansen bringt Reisende in Japan in drei Stunden und zehn Minuten von Tokio nach Aomori. Damit legen die Züge der Serie E5 die knapp 675 Kilometer lange Tohoku-Shinkansen-Strecke in die Großstadt im Norden der Hauptinsel Honshu 49 Minuten schneller zurück als das alte Modell. Darauf weist die East Japan Railway Company in Tokio mit.

Der neue Zug mit dem Namen “Hayabusa“ - zu Deutsch “Falke“ - rast mit Tempo 300 über die Gleise. Mit seiner langgezogenen Schnauze erinnert der Triebwagen allerdings eher an eine Ente. Die Verbindung Tokio-Aomori wird nun zweimal täglich angeboten. Außerdem verbindet der “Hayabusa“ einmal pro Tag Tokio mit Sendai im Nordosten Honshus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Roten Meer wegen Dengue-Fieber gut vor Mücken schützen
Vorsicht vor Mücken in Ägypten. In dem Urlaubsland sind Menschen am Dengue-Fieber erkrankt. Das wird durch die Mücken übertragen. Wichtig für Urlauber ist deshalb ein …
Am Roten Meer wegen Dengue-Fieber gut vor Mücken schützen
In Paris fließt Wasser mit Sprudel aus Brunnen
Sightseeing macht durstig. Deshalb hat sich die Touristen-Hochburg Paris etwas Besonderes einfallen lassen: In einigen Brunnen der Stadt fließt nun Sprudelwasser.
In Paris fließt Wasser mit Sprudel aus Brunnen
Gelbe Unterwäsche und Linsensuppe? Skurrile Silvesterbräuche weltweit
Bleigießen war gestern: Wer die Silvesternacht in fernen Ländern verbringt, ist überrascht, wie unterschiedlich die Nationen den Jahreswechsel verbringen.
Gelbe Unterwäsche und Linsensuppe? Skurrile Silvesterbräuche weltweit
Auf Kreuzfahrt mit Hund: Was muss ich beachten?
Auch auf dem Kreuzfahrtschiff soll der Vierbeiner dabei sein. Doch was ist auf der Kreuzfahrt mit Hund eigentlich zu beachten - und darf er überhaupt immer mit?
Auf Kreuzfahrt mit Hund: Was muss ich beachten?

Kommentare