Über den Wolken

Dieses Bier schmeckt erst im Flugzeug richtig gut

  • schließen

Tomatensaft schmeckt vielen nur im Flugzeug hoch über den Wolken. Bei diesem Bier ist es ähnlich: Es soll erst in schwindelerregender Höhe richtig gut schmecken.

Kam es Ihnen schon einmal so vor, dass im Flugzeug, in tausenden Metern Höhe, manches anders schmeckt, als unten auf der Erde? Das haben Sie sich nicht eingebildet: Die veränderten Bedingungen in luftiger Höhe verändern tatsächlich unsere Geschmacksnerven.

Genau dafür wurde ein ganz spezielles Bier gebraut. Es soll erst über den Wolken seinen vollen Geschmack entfalten, heißt es in der Pressemitteilung der Fluggesellschaft Cathay Pacific.

Ein Bier, gebraut für den Himmel

Im Flugzeug herrschen andere Umstände: Die Höhe bewirkt, dass wir anders schmecken, ebenso ist der Kabinendruck und die Luftfeuchtigkeit dabei entscheidend. Dadurch wird Salziges und Süßes zum Beispiel weniger intensiv wahrgenommen.

Die Airline Cathay Pacific hat zusammen mit Hong Kong Beer ein Bier gebraut, das an die Umstände in schwindelerregender Höhe angepasst ist. "Betsy Beer" heißt es und ist benannt nach dem ersten Flugzeug der Fluggesellschaft. Es sei weniger bitter und enthalte um 10 Prozent mehr Kohlensäure als herkömmliche Biere.

Leider kommt aktuell noch nicht jeder in den Genuss des Spezialbieres: In der ersten Zeit wird das Bier wohl lediglich in der Business und First Class serviert.

Auch interessant: Erfahren Sie hier, was der "Boeing Belly" ist. 

sca

Rubriklistenbild: © Cathay Pacific / Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Ruhe: Diese Länder haben Sie nicht auf dem Schirm - sollten es aber
Fahren Sie einmal im Jahr in den gleichen Urlaubsort, etwa nach Italien, Spanien oder Kroatien? Dann sollten Sie sich diese unbekannteren Reiseziele ansehen.
Urlaub mit Ruhe: Diese Länder haben Sie nicht auf dem Schirm - sollten es aber
Lettland: Ausstellung zeigt Macht der Gefühle in Deutschland
Was geschah in den letzen 100 Jahren in Deutschland? Dem will eine Ausstellung in Riga auf den Grund gehen. Hier geht es jedoch nicht nur um die Ereignisse, sondern vor …
Lettland: Ausstellung zeigt Macht der Gefühle in Deutschland
Nordlichter schauen unter einer Glaskuppel
Unter einer Glaskuppel Nordlichter bestaunen, die Geschichte der Graffiti-Kunst erleben und Schlittenhunde beim Wettrennen anfeuern: Neue Reisetipps für die kalte …
Nordlichter schauen unter einer Glaskuppel
China verlangt Fingerabdrücke für Visum
China verlangt schon jetzt viele persönliche Daten von Reisenden, die das Reich der Mitte besuchen wollen. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter.
China verlangt Fingerabdrücke für Visum

Kommentare