Pikantes Detail

Ist dieses Urlaubsfoto wirklich so harmlos, wie es aussieht?

  • schließen

Auf diesem Urlaubsfoto scheint auf den ersten Blick alles normal und dann denkt man auf einmal: Oh Gott, was ist denn das bitte?

Selbst wenn dieses Foto bereits im Jahr 2014 auf dem Portal "The Poke" veröffentlicht wurde, so ist es doch immer noch ein lustiger Hingucker und wird gerade wieder im Netz geteilt.

Gruppenfotos gehören im Urlaub mit Freunden einfach dazu: Sei es, um schöne Moment aus dem gemeinsamen Urlaub festzuhalten oder die Zuhause-Gebliebenen ein wenig neidisch zu machen.

Urlaubsfoto mal anders: Was ist das denn?!

Das dachte sich wohl auch diese Gruppe junger Erwachsener: Im Urlaub entstand dieses Foto gut gelaunter Freunde - zumindest auf der ersten Blick. Dann tritt der Moment des Schreckens ein: "Oh mein Gott, was ist denn da zu sehen?", werden sich viele jetzt denken. Denn zwischen den Beinen des jungen blonden Mannes im Vordergrund baumelt etwas scheinbar Unverkennbares.

Doch immer mit der Ruhe, es ist alles ganz harmlos: Das, was Sie für ein pikantes Detail halten, ist in Wirklichkeit nur der beigefarbene Schuh der jungen Frau, die im Hintergrund auf der Mauer sitzt. Ob das Absicht war? Jedenfalls könnte die Pose des jungen Mannes es vermuten lassen - bekannt ist darüber leider nichts.

Weitere verrückte Urlaubsfotos

Lebensgefährlich: Sind diese Fotos eines Piloten echt?

"Ein Mann wie eine Insel": So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto.

Warum dieses Bikinifoto für Aufregung und Diskussionen sorgte.

Mit diesem Strandfoto stimmt etwas ganz und gar nicht.

sca

Ekel-Horror am Hotelbuffet

Rubriklistenbild: © Twitter / The Poke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte
Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme …
Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte
"Balconing" auf Mallorca: Warum immer mehr Urlauber in den Tod stürzen
Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm.
"Balconing" auf Mallorca: Warum immer mehr Urlauber in den Tod stürzen
Badetemperaturen bleiben angenehm
Auch wenn sich die Nord- und Ostsee langsam abkühlen, bleiben die deutschen Küstengewässer weiterhin angenehm zum Schwimmen. In ferneren Meeren lässt es sich ebenfalls …
Badetemperaturen bleiben angenehm
Wenn Sie sich an diese Regeln halten, sind Sie auf dem Kreuzfahrtschiff sicher
Es kommt trotz aller Sicherheitsmaßnahmen immer wieder vor, dass Passagiere auf Kreuzfahrt über Bord gehen. Mit diesen Tipps können Sie sicher sein, dass das nicht …
Wenn Sie sich an diese Regeln halten, sind Sie auf dem Kreuzfahrtschiff sicher

Kommentare