+
Auf der Welt gibt es 166 verschiedene Währungen.

Balboa, Dirham, Kuna

Damit zahlt die Welt: Die exotischsten Währungen

München - Marder? Kronen? Dong? Keine Allerwelts-Wörter, sondern Geld! Wir stellen Ihnen Währungen rund um die Welt vor. Eine heißt sogar wie ein berühmter Actionstar...

Euro, Dollar, Yen - diese drei weltweiten Leitwährungen dürfte jeder kennen.

Aber womit zahlt man in Tunesien? Welche Währung gilt im Traum-Urlaub auf den Malediven? Und kann ich mit Australien-Dollar auch in den USA bezahlen?

Derzeit sind rund um die Welt 166 Währungen im Umlauf. Eine heißt wie ein berühmter Action-Held aus den 80er Jahren. In Südamerika trägt eine das Echtheitsversprechen bereits im Namen. Und auf der sozialistischen Insel Kuba gelten sogar zwei Zahlungsmittel!

Unser Überblick stellt Ihnen die weltweit wichtigsten und skurrilsten Währungen vor.

Die wichtigsten und exotischsten Währungen der Welt

Die wichtigsten und exotischsten Währungen der Welt

Die skurrilsten Währungssymbole

Die skurrilsten Währungssymbole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Mückenstiche sind nie angenehm. Wenn die Plagegeister aber noch mehr als nur Juckreiz bringen, kann der Urlaub schnell vorbei sein. Australien-Reisende sollten in der …
Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Es gibt Werbung, die uns im Gedächtnis bleibt – positiv wie negativ. Die Trivago-Werbung nervt einige. Wieso spricht der Darsteller mit französischem Akzent?
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt
Auf Mallorca steht in diesem Sommer ein besonderes Ereignis an: die Taufe der "Aida Perla". Das neue Schiff der Aida-Flotte soll dann durch das Mittelmeer kreuzen. Die …
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt
Schweizer Grand Tour wird durchgängig mit E-Autos befahrbar
Die Schweiz setzt auf nachhaltigen Tourismus. Vorbildlich ist die Eidgenossenschaft nicht nur bei der Pflege von Landschaftsprojekten, auch E-Mobilität wird …
Schweizer Grand Tour wird durchgängig mit E-Autos befahrbar

Kommentare