1 von 10
Der Urlaubskatalog verspricht einen Traumstrand. Doch vor Ort beherrschen Müll und Brackwasser das Bild. Das Reiseportal HolidayCheck.de hat zehn der dreckigsten Hotelstrände ausfindig gemacht. Wer an hier (Foto) schwimmen gehen möchte, muss sich erst durch grünen Schleim kämpfen. Trotz des Drecks sind 67 Prozent der Urlauber mit dem Hotel The Pirate's Gate Resort & Thalasso in Tunesien zufrieden.
2 von 10
Neben dem Privatstrand an der italienischen Riviera vom Hotel Aregai Marina (Italien) mündet, laut einem Hotelgast, "eine Kloake im Meer". Der Rest der Anlage scheint auch nicht zu überzeugen. „Hunde werden besser behandelt“, heißt es in einer Hotelbewertung.
3 von 10
Die gammeligen Algenberge am Hotelstrand stinken den Urlaubern bei der Résidence Maeva Saint Goustan (Frankreich) am meisten. Baden unmöglich.
4 von 10
Zum verdreckten Strand vom Hotel Cazablanka (Bulgarien) gelangen Urlauber "nur über einen Abwasserkanal". Bestialischer Gestank macht sich hier breit. 
5 von 10
„Links und rechts vom Hotelstrand befinden sich Müllkippen" klagt ein Hotelgast. Das Hotel Afia African Village (Ghana) hat übrigens keinen Pool.
6 von 10
Plastik und Abfall färben das Wasser trüb und eklig grün. Baden macht in dieser "Dreckbrühe" beim Hotel Bravo Club Pizzo (Italien) überhaupt keinen Spaß.  
7 von 10
Die Regenzeit verwandelt einen benachbarten Fluss, laut Hotelgästen, in eine stinkende Kloake. Das Hotel The Shore At Katathani in Kata Noi Beach (Thailand) schnitt in der Bewertung mies ab.
8 von 10
Müll und Dreck türmen sich am Strand vom Hotel Delphin El Habib (Tunesien). 100 Meter vom Hotel fließt das Abwasser der Stadt in einen großen Schacht.

Top 10: Die dreckigsten Hotelstrände

Müll, Dreck und Brackwasser - ein schmutziger Hotelstrand vermiest einen jeden Strandurlaub. Das Reiseportal HolidayCheck.de hat zehn der dreckigsten Hotelstrände ausfindig gemacht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr
Eine kleine Nische wächst: Urlaub ohne Kinder in der Umgebung wird immer öfter gebucht. Der Wunsch nach Entspannung ohne Geschrei und ohne Arschbomben am Pool nimmt zu - …
Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr
Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt
Wer an Neuengland denkt, dem kommen der farbenfrohe Indian Summer oder kleine Fischerdörfer in den Sinn. Aber Skigebiete? Eher nicht. Dabei gibt es in den Ausläufern der …
Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru
Der knallbunte Vinicunca im Süden Perus hat sich den Namen Rainbow Mountain mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit kurzem zu ihm hinauf. Eine besondere …
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru
Urlaubsguru und Co.: Vom Schnäppchen-Portal zum Reisebüro
Urlaubsguru und Urlaubspiraten haben als kleine Schnäppchen-Portale im Internet angefangen. Heute sind es Online-Reisebüros mit Millionen Facebook-Fans, die alles von …
Urlaubsguru und Co.: Vom Schnäppchen-Portal zum Reisebüro

Kommentare