+
Wegen des angekündigten Streiks an deutschen Flughäfen können betroffene Lufthansa- und Eurowings-Kunden kostenlos umbuchen.

Lufthansa und Eurowings

Streiks legen sechs Flughäfen in Deutschland lahm

Flugreisende müssen sich in dieser Woche auf Ausfälle und Verzögerungen einstellen. Denn der für Mittwoch angekündigte Streik an sechs deutschen Flughäfen beeinträchtigt den Flugverkehr massiv.

Frankfurt - Lufthansa und Eurowings bereiten sich schon einmal auf den bevorstehenden Streik am Mittwoch (27. April) vor: Passagiere können einmalig kostenlos umbuchen, teilt Deutschlands größte Airline mit.

Streik von Lufthansa und Eurowings: Wer kann kostenlos umbuchen?

Die Möglichkeit haben Fluggäste, die für den 27. April ein Ticket von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines oder Brussels Airlines von, nach oder über Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Dortmund oder Hannover haben. Das Ticket muss vor dem 22. April ausgestellt worden sein und das neue Reisedatum vor dem 31. Mai liegen. Außerdem müssen Abflugs- und Ankunftsort und die Serviceklasse beibehalten werden.

Auch Eurowings bietet ein einmaliges kostenloses Umbuchen für Flüge am 27. April von oder nach Düsseldorf, Köln, Dortmund oder Hannover zu ähnlichen Konditionen an - das neue Datum muss hier vor dem 15. Mai liegen. Verdi hat für Mittwoch Streiks an den Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund und Hannover-Langenhagen angekündigt. Lufthansa und Eurowings rechnen mit Verzögerungen und Flugausfällen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugzeug legt kurz vor Landung 360-Grad-Drehung hin - doch etwas stimmt nicht
Ein Video macht aktuell die Runde in den sozialen Netzwerken. Darauf zu sehen ein Flugzeug, das scheinbar vor der Landung eine spektakuläre 360-Grad-Drehung macht.
Flugzeug legt kurz vor Landung 360-Grad-Drehung hin - doch etwas stimmt nicht
Passagiere besorgt: Polizei lässt Piloten Alkoholtest machen
Kürzlich sollte eine Maschine der Billigfluggesellschaft Small Planet nach Teneriffa abheben. Doch dazu kam es nicht: Der Pilot wurde nämlich zum Alkoholtest gebeten.
Passagiere besorgt: Polizei lässt Piloten Alkoholtest machen
Bahn-Vollsperrung zwischen Essen und Duisburg
Umleitungen, Ersatzbusse, Ausfälle: Im Ruhrgebiet wird wieder eine zentrale Strecke gesperrt, weil gebaut und repariert wird.
Bahn-Vollsperrung zwischen Essen und Duisburg
Gibt es "Notfall-Kabinen" auf Kreuzfahrtschiffen wirklich?
Daniel Küblböck soll vor dem tragischen Ereignis einen sogenannten Notfall-Raum erhalten haben, der für Reisende an sich nicht buchbar ist. Gibt es diesen wirklich?
Gibt es "Notfall-Kabinen" auf Kreuzfahrtschiffen wirklich?

Kommentare