+
Am Düsseldorfer Flughafen haben Reporter zu Versuchszwecken Gepäck an den Kontrollen vorbei in den Passagierraum eines Flugzeugs geschmuggelt.

Gepäck nicht kontrolliert

Hat der Düsseldorfer Flughafen ein Sicherheitsproblem?

Beunruhigend: WDR-Reporter haben am Düsseldorfer Flughafen eine Sicherheitslücke entdeckt. Anscheinend ist es möglich, Pakete unbemerkt in den Flieger zu schmuggeln.

Die Aufnahmen des investigativen WDR-Formats „Aufgedeckt“ zeigen mehrere Versuche, bei denen Pakete und Kartons ohne Kontrolle in die Frachthalle gelangten. Dazu benutzten die investigativen Reporter einfach den Eingang über den Mitarbeiterparkplatz.

Auch in der Frachthalle erfolgte keine Sicherheitsprüfung der Gegenstände. Um den Flugverkehr nicht zu gefährden, war der Inhalt des Kartons unbedenklich. Der Versuch zeigt jedoch, wie leicht es ist im "Ernstfall" eine Bombe in den Passagierraum zu schmuggeln.

Bereits vor einer Woche hatte der WDR den Flughafenbetreiber auf die Schwachstelle in der Frachthalle aufmerksam gemacht. In seiner Stellungnahme erklärte er jedoch, dass der Zugangsbereich zur Frachthalle "nicht sicherheitssensibel" sei. Daher würden auch mitgeführte Gegenstände nicht kontrolliert.

Diese Sichtweise teilt offenbar auch das Luftfahrtbundesamt. Die Aufsichtsbehörde sieht in dem nicht durch Sicherheitskräfte geschützten Zugang zur Cargohalle kein Problem. In einer Stellungnahme gegenüber dem WDR ist von einem „gewöhnlichen Betriebsgelände“ die Rede. Weiter heißt es: „Es handelt sich nicht um einen Sicherheitsbereich eines Flughafens.“

mil

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google Maps ertappt Frau in verstörender Pose: "Einer dieser Außerirdischen"
Auf Google Maps gibt es immer wieder lustige oder auch verstörende Fotos. Auf einem Foto ist nun eine Frau aufgetaucht, die von Nutzern als Alien bezeichnet wurde.
Google Maps ertappt Frau in verstörender Pose: "Einer dieser Außerirdischen"
Mallorca: Noch strengere Regeln für "Sauftouristen" - aber die zeigen sich unbeeindruckt
Seit einiger Zeit versucht die Regierung auf Mallorca, den Sauftourismus einzuschränken. Ein neues Gesetz soll dieses Vorhaben voranbringen - aber hat es den gewünschten …
Mallorca: Noch strengere Regeln für "Sauftouristen" - aber die zeigen sich unbeeindruckt
Lufthansa verlängert Flugpause nach China
Flugreisen nach China dürften auch in den kommenden Wochen mit einigen Umständen verbunden sein. Denn viele europäische Airlines weiten ihren Flugstopp aus. Auch bei …
Lufthansa verlängert Flugpause nach China
Bei der Hotelsuche im Netz Filter richtig anpassen
Zimmer mit Meerblick oder Hotel im Dschungel: Im Internet können Reisende so manche Schnäppchen und Juwelen finden. Doch wer online seine Unterkunft sucht, sollte bei …
Bei der Hotelsuche im Netz Filter richtig anpassen

Kommentare