+
Besucher können aufatmen: Der Eiffelturm in Paris hat wieder geöffnet.

Endlich

Eiffelturm nach Streik ab Freitag wieder geöffnet

Der Eiffelturm wird heute nach einem Mitarbeiterstreik wieder geöffnet. Das Pariser Wahrzeichen werde ab 09.00 Uhr seine Pforten wieder für Besucher öffnen.

Paris - Das teilten Betreibergesellschaft und Gewerkschaften gestern mit. Das Monument war seit Mittwochnachmittag geschlossen.

Hintergrund ist die Einführung eines neuen Zugangsverfahrens für Besucher, das nach Angaben von Arbeitnehmervertretern zu langen Warteschlangen führt. Aus Protest fertigten Mitarbeiter daher zunächst keine neuen Besucher ab. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als sechs Millionen Menschen den Touristenmagneten. Die rund 300 Eiffelturm-Mitarbeiter haben in den vergangenen Jahren immer wieder gestreikt.

Auch interessant: Das sind die gastfreundlichsten Städte der Welt.

AFP

Video: Hier bildeten sich lange Schlangen unterm Eiffelturm

Beeindruckend: Die 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt 2018

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen
Ein Mann bucht über einen Reiseveranstalter Urlaub. Als er ein Bild von seinem Aufenthalt vor Ort postet, wird er vom Veranstalter verklagt. Doch was war passiert?
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen
Deshalb sollten Sie das Flugticket nach der Landung gleich zerstören
Ihre Flug-Reise ist beendet und Sie möchten Ihr Ticket entsorgen? Werfen Sie es nicht in den Müll - das kann schlimme Folgen haben, wie Sie hier erfahren.
Deshalb sollten Sie das Flugticket nach der Landung gleich zerstören
Wie sauber sind Flugzeug-Kabinen? Neues Ranking veröffentlicht - Schock-Ergebnis für deutsche Airlines 
Sauberkeit in der Flugzeug-Kabine ist für viele Passagiere ein Muss. Jetzt wurde die neue Top 20 für 2019 veröffentlicht. Hier sind die deutschen Airlines gelandet.
Wie sauber sind Flugzeug-Kabinen? Neues Ranking veröffentlicht - Schock-Ergebnis für deutsche Airlines 
Wer auf Kreuzfahrt diese Kleidung trägt, dem droht Gefängnis und hohe Geldstrafen
Auf Kreuzfahrten gibt es nur geringe Vorschriften bezüglich der Kleiderwahl. Auf eines sollten Sie aber verzichten - Sie könnten dafür verhaftet werden.
Wer auf Kreuzfahrt diese Kleidung trägt, dem droht Gefängnis und hohe Geldstrafen

Kommentare