Eiffelturm Paris
1 von 11
Der Eiffelturm in Paris lockt jedes Jahr über sieben Millionen Besucher. Das stählerne Baudenkmal von Gustave Eiffel wurde im Jahr 1889 eröffnet.
 Eiffelturm in Paris
2 von 11
Perfekte Location für Verliebte: Der Eiffelturm in Paris ist von 9.30 bis 23.45 Uhr geöffnet.
 Eiffelturm in Paris
3 von 11
Drei Aussichtsplattformen gibt es auf dem Eiffelturm: In rund 57 Metern, 115 Metern und 290 Metern Höhe.
 Eiffelturm in Paris
4 von 11
Die oberste Plattform befindet sich in 290 Metern Höhe. Mit dem Lift kostet eine Fahrt zur Top-Aussicht nach ganz oben 15 Euro. Die 1. und 2. Plattform können Sie auch über Treppen zu Fuß erreichen.
 Eiffelturm in Paris
5 von 11
Der neue Glasboden auf 57 Metern Höhe ist nur etwas für starke Nerven.
 Eiffelturm in Paris
6 von 11
Die Aussicht vom Eiffelturm auf Paris ist einfach umwerfend.
 Eiffelturm in Paris
7 von 11
Die Champagner Bar auf der dritten Etage.
 Eiffelturm in Paris
8 von 11
Besuchermagnet: Der Eiffelturm in Paris lockt jährlich über sieben Millionen Touristen.

Eiseren Dame

Der Eiffelturm in Paris

Beschimpft und bewundert - der Eiffelturm in Paris weckt seit rund 125 Jahren die verschiedensten Emotionen. Doch Faszination für das 320 Meter hohen Bauwerks ist ungebrochen.

Bauherr Gustave Eiffel (1832-1923) stellte den Turm 1889 anlässlich der Weltausstellung in Paris fertig. Im Eiffelturm sind 7.300 Tonnen Stahl verbaut.

Jährlich lockt das Wahrzeichen von Paris mehr als sieben Millionen Besucher auf die Aussichtsplattform. Bei schönem klarem Wetter reicht die Sicht 70 Kilometer weit. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ein Land neu entdecken: So haben Sie Italien noch nicht gesehen
Italien ist immer wieder ein Klassiker unter den Reisezielen. Doch abseits der Touristenmagneten wie Rom, Venedig oder der Toskana hat dieses Land so viel mehr zu bieten.
Ein Land neu entdecken: So haben Sie Italien noch nicht gesehen
Sehnsucht nach der Ferne: Lonely Planet findet perfekten Ort für Sie
Leidenschaft, Gelassenheit oder Nervenkitzel – sind nicht alle Menschen auf der Suche nach Emotionen? Und wo, wenn nicht auf Reisen, könnte man sie besser einfangen?
Sehnsucht nach der Ferne: Lonely Planet findet perfekten Ort für Sie
Ekel-Horror am Hotelbuffet
Unappetitliche Überraschungen können Urlauber am Hotelbuffet erleben. Das Reiseportal HolidayCheck hat die ekligsten kulinarischen Erlebnisse von …
Ekel-Horror am Hotelbuffet
Sieben kreative Gärten in Europa
Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch …
Sieben kreative Gärten in Europa

Kommentare