+
Für einen Gratisflug würden Passagiere beim Saft ausschenken helfen.

Putzen und Saft servieren

Das würden Passagiere für einen Gratisflug machen

Um sich das Geld für ein Flugticket zu sparen, sind Deutsche zu einigem bereit. Was genau sie dafür tun würden, offenbart nun eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa-Consulere.

Fast die Hälfte (46 Prozent) wäre demnach dazu bereit, Senioren an Bord zu helfen. 39 Prozent würden allein reisende Kinder betreuen. Jeder Dritte würde den Flugbegleitern beim Saft ausschenken helfen (33 Prozent) oder sich durchgehend von Werbung berieseln lassen (30 Prozent). Für ein kostenloses Ticket traut sich sogar knapp jeder Vierte (23 Prozent) zu, nach einer Schulung die Sicherheitshinweise zu übernehmen. Auch für das Verladen von Gepäck (22 Prozent) oder das Putzen nach der Landung (19 Prozent) wären sich viele nicht zu schade.

Nicht um jeden Preis gratis fliegen

Doch es gibt auch eine Klientel, für die das alles nicht infrage kommt: Jeder Vierte (26 Prozent) gab in der Umfrage an, für ein Gratisticket keines der genannten Dinge zu tun. Ein kleiner Teil der Befragten ist dagegen zu großen Entbehrungen bereit und würde sogar im Stehen fliegen (7 Prozent) - das ist allerdings nicht erlaubt.

Im Auftrag des Reiseportals Travelzoo befragte Insa-Consulere 2019 Personen aus Deutschland. Mehrfachantworten waren möglich.

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Veranstaltungstipps: Von Wissenschafts- bis Krimifestival
In Braunschweig regiert die Mordlust, in drei Städten Bayerns der Wissensdurst: Beides wird gestillt - mit einem Krimifestival und der Langen Nacht der Wissenschaften. …
Veranstaltungstipps: Von Wissenschafts- bis Krimifestival
Air Berlin: Unklare Aussichten für Kunden
Nicht nur wer die Fluggesellschaft Air Berlin übernimmt ist unsicher, sondern auch welche Chancen Kunden auf Ersatzflüge oder Entschädigungen haben.
Air Berlin: Unklare Aussichten für Kunden
Mysteriös: Welches Geheimnis verbirgt diese Insel?
Inaccessible heißt sie, die Insel, dessen Inneres noch nie ein Mensch zu Gesicht bekommen hat. Denn sie zu erreichen ist ein Ding der Unmöglichkeit. 
Mysteriös: Welches Geheimnis verbirgt diese Insel?
Neueröffnung: Dieses Hotel besteht fast nur aus Sand
Jugendherbergen haben für gewöhnlich wenig charmante Standardeinrichtungen mit Stockbetten. Nicht so dieses sandige Hostel in Australien.
Neueröffnung: Dieses Hotel besteht fast nur aus Sand

Kommentare