+
Am Flughafen Heathrow kommt es zwischen dem 24. und dem 31. Dezember zu Ausfällen bei den Zug-Zubringern.

Bauarbeiten

Einschränkungen bei Zügen zum Flughafen Heathrow

Reisende, die zwischen Weihnachten und Neujahr am Flughafen Heathrow landen oder von hier abfliegen, sollten sich vorab über die Bahn-Zubringer informieren. Zeitweise fallen die Züge von Heathrow Express und Heathrow Connect wegen Bauarbeiten aus.

London - Zwischen den Jahren müssen Reisende in London mit Einschränkungen bei den Bahn-Zubringern zum Flughafen Heathrow rechnen. Vom 24. bis 29. Dezember fallen die Bahnen von Heathrow Express wegen Bauarbeiten komplett aus.

Vom 24. bis zum 31. Dezember fahren zudem auch die Züge von Heathrow Connect nicht. Die Bahnen verbinden etwa den Bahnhof Paddington mit dem Flughafen. Zuerst hatte das Fachmagazin "Travel One" über die Ausfälle berichtet. Reisende sollte sich auf der Webseite des Flughafens über Alternativen informieren.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Thalys-Züge werden moderner
Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein …
Thalys-Züge werden moderner
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Ausflüge in tunesische Wüste nur mit Reiseveranstalter
Orientalisches Flair, schöne Strände und einsame Wüsten - das ist, was Tunesien als Reiseland auszeichnet. Wäre da nicht das Problem mit der Sicherheit. Vor allem …
Ausflüge in tunesische Wüste nur mit Reiseveranstalter
Preisanstieg: Warum Billigflieger jetzt teurer werden
Kaum steht der Sommerurlaub vor der Türe, erhöhen zahlreiche Billigairlines die Preise für ihre Flüge. Die Gründe dafür erfahren Sie hier.
Preisanstieg: Warum Billigflieger jetzt teurer werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.