+
Turtle Hospital in Florida

Nur für Gäste mit Panzer

Schildkrötenkrankenhaus in Forida

Hierher kommen nur Gäste mit einem Panzer. Aber keine Angst, der Frieden in Florida ist nicht in Gefahr. In Marathon tummeln sich im Turtle Hospital verletzte und kranke Schildkröten, die hier Chefarztbehandlung genießen.

Ursprünglich beherbergte das Anwesen das Hidden Harbor Motel, doch dessen Besitzer Richie Moretti, der es vor gut 30 Jahren gekauft hatte, wandelte das kleine Motel nicht zuletzt wegen des Salzwasserpools schnell in ein Refugium für Meeresbewohner um. 1986 wurde das Turtle Hospital gegründet – das erste und bislang einzige Schildkrötenkrankenhaus der Welt.

Oberstes Ziel ist es, kranke und verletzte Tiere so gesund zu pflegen, dass sie in ihre natürliche Umgebung zurückgebracht werden können. Um Menschen für die Bedürfnisse und den Schutz der Tiere zu sensibilisieren, wurde ein Bildungszentrum eingerichtet, in dem täglich Führungen angeboten werden. Stolz verweist das Turtle Hospital darauf, seit der Gründung über 1000 Meeresschildkröten behandelt und wieder ins Salzwasser entlassen zu haben. All diejenigen Tiere, deren Verletzungen so schwerwiegend sind, dass sie in der Natur vermutlich nicht überleben würden, können dauerhaft in Marathon bleiben. Für 35 US-Dollar pro Jahr (rund 27 Euro) kann man eine Patenschaft übernehmen.

Die kuriosesten Fundstücke aus Hotelzimmern

Die kuriosesten Fundstücke aus Hotelzimmern 

Der letzte Patient im Hospital, ein schwangeres Karettschildkröten-Weibchen, das auf den Namen Good Hope getauft wurde, war vermutlich von einem Tropensturm an einem Strand der Virgin Islands angespült worden. Per Flugzeug kam sie in das Hospital auf den Florida Keys, doch leider war sie letztlich zu schwer verletzt und schaffte es nicht. Nun setzen die Mitarbeiter im Turtle Hospital ihre Hoffnungen auf die 119 Eier, die Good Hope in sich getragen hatte und die nun in speziellen Behältern ausgebrütet werden. Sie hoffen, in einigen Wochen möglichst viele Babys von Good Hope an den Strand der Virgin Islands zurückbringen zu können.

Volker Pfau

Das Turtle Hospital

2396 Overseas Highway, Marathon, Florida. Führungen im Bildungszentrum stündlich zwischen 10 und 16 Uhr, Eintritt 15 US-Dollar (rund 11,60 Euro, Kinder 7,50 US-Dollar/5,80 Euro). Reservierungen unter Tel. 001/305/743 25 52, www.turtlehospital.org.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Am 22. Mai 2016 startete sie ihre Jungfernfahrt vom französischen Saint-Nazaire aus: Die "Harmony of the Seas" ist das weltweit größte Kreuzfahrtschiff.
Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?

Kommentare