+
Winterträume in Ellmau: Genießen Sie den Zauber der Tiroler Bergwelt.

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Aufgepasst Skifahrer und Schneeurlauber! In Ellmau in Tirol werden Winterwünsche wahr

Abwechslungsreiche Pisten, vielfältige Angebote für Familien und ein buntes Nachtleben - die SkiWelt Ellmau ist für alle Wünsche rund um den Winterurlaub das Richtige.

Rund um den Hartkaiser finden sich zahlreiche Pisten, darunter viele Geheimtipps für jeden Geschmack. Von Steilhängen für Könner bis zu weiten, familienfreundlichen, sonnigen Pisten reicht die Palette an Abfahrten, die vom Anfänger über Familien bis zum Pistenprofi jeden Wintersportler begeistern.

Am Fuß des Wilden Kaisers und des Hartkaisers im schönen Tirol liegt der kleine Ort Ellmau auf 820 Metern. Eines der Highlights: Seit 2007 wird dort die ZDF-Serie "Der Bergdoktor" gedreht. Aber der wahre Höhepunkt ist die Lage inmitten des größten Skigebiets der Welt - Wilder Kaiser-Brixental.

Von der SkiWelt Ellmau aus bringt Sie die Hartkaiserbahn direkt auf die bestens präparierte Piste. Während des Aufstiegs müssen Skifahrer auf keinen Luxus verzichten. Denn die Zehnergondeln der Hartkaiserbahn bieten nicht nur WLAN, um die schönsten Fotomotive gleich mit Freunden zu teilen, sondern auch eine Sitzheizung, damit Sie gut aufgewärmt auf die Bretter steigen können.

Abwechslungsreiche SkiWelt

Insgesamt warten in der Skiregion Wilder Kaiser über 284 Pistenkilometerauf Sie, die durch 90 Liftbetriebe und 81 urigen Hütten erschlossen werden. Und die Bergbahnen der Region verbinden die vier Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Aber das ist nicht alles: Die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental umfasst auch die beliebten Skiorte Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Kelchsau und Itter. Die Skisaison dauert bis 31. März 2019. Tagesskipässe kosten ab 46 Euro für Erwachsene und 34,50 Euro für Jugendliche.

SkiWelt Ellmau: Impressionen

Tirol Lodge: Vom Hotelzimmer direkt auf die Piste

Sie können in Ellmau aber nicht nur wunderbar Skifahren, sondern auch stilvoll übernachten. Ganz neu im Ort ist die Tirol Lodge, die erst im Dezember 2018 mit außergewöhnlichem Designkonzept und einem völlig neuen kulinarischen Angebot eröffnet hat. Und die Lage könnte nicht besser sein: Am Fuße der Hartkaiserbahn gelegen, können Sie direkt in die erste Gondel des Tages steigen und Ihre Schwünge über die unberührten Pisten genießen. Für den ersten Winter gibt es laufend tolle Angebote, teilweise mit Skipass.

Von München direkt auf die Piste

Von München aus kommen Sie ganz bequem direkt nach Ellmau. Bis zum 31. März starten vom Isartor jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag Tagesfahrten von Berr Reisen. Sie können außerdem in Holzkirchen, Irschenberg und Pfraundorf zusteigen. Die Busfahrt inklusive Skipass kostet 49,90 Euro für Erwachsene, 42 Euro für Jugendliche und 32 Euro für Kinder. Mittwochs werden Spezialpreise zum Ladies Day angeboten.

Kontakt

SkiWelt Ellmau - Bergbahnen Ellmau
Weißachgraben 5
6352 Ellmau, Österreich
Tel.: +43 5358 2320
Web: www.skiwelt.at

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bahn verspricht mehr Pünktlichkeit
Unpünktliche Züge sind ein tägliches Ärgernis für Tausende Bahnkunden. Die Bahn gelobt Besserung, der Bund als Eigner will "massiv investieren". Wichtige Fragen aber wie …
Die Bahn verspricht mehr Pünktlichkeit
Wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Orange" ausruft, haben Passagiere nicht viel zu lachen
Wenn es auf Kreuzfahrt zu Notfällen kommt, muss die Crew sich unbemerkt verständigen können. Dazu werden Codes verwendet, die wir für Sie zusammengestellt haben.
Wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Orange" ausruft, haben Passagiere nicht viel zu lachen
Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?
Ein scheinbar harmloses Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt immer wieder für Aufsehen - bei genauem Hinsehen. Erkennen Sie den Grund?
Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?
"Ich weiß, wie man jemanden umbringt": So entschieden geht Stewardess gegen Passagiere vor
Haben Sie eine Flugbegleiterin je herablassend behandelt? Schwerer Fehler. Und schlichtweg nicht in Ordnung, wie eine Flugbegleiterin eindrucksvoll schildert.
"Ich weiß, wie man jemanden umbringt": So entschieden geht Stewardess gegen Passagiere vor

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.