+
Auch die Abtei Sant'Eutizio nahe Preci wurde durch das jüngste Erdbeben in Mittelitalien beschädigt. Doch nicht alle Regionen in Umbrien wurden erschüttert. Foto: Gian Matteo Crocchioni

Region Umbrien

Erdbeben hat Auswirkungen auf Tourismus in Mittelitalien

Die jüngsten Erdbeben in Mittelitalien haben Auswirkungen auf den dortigen Tourismus. Darunter leiden auch Orte, die von den Erschütterungen nicht betroffen waren, mahnt ein Vertreter der Branche.

Rom (dpa) - Nach der Erdbebenserie in Mittelitalien fürchten auch nicht betroffene Ortschaften, dass Touristen fernbleiben. "Ich verstehe, dass es aus menschlicher Sicht schmerzhaft ist, das zu unterscheiden", sagte Fabio Paparelli, Tourismusbeauftragter der Region Umbrien, der Zeitung "La Repubblica".

Aber die Leute müssten verstehen, dass der Teil, der nun vom Erdbeben betroffen sei und den man besser meide, nicht für die gesamte Region stehe. Seit dem Erdbeben im August sei der Tourismus in Umbrien um 27 Prozent eingebrochen.

Auch in den Marken sorgen sich die Verantwortlichen um den Tourismus, weil Reisende eine gesamte Region meiden, obwohl nur einige Orte betroffen sind. "Leider sprechen die Medien von einem "Erdbeben in den Marken" und die Kunden unterscheiden nicht", sagte Emiliano Pigliapoco, Präsident des Hotelverbandes Federalberghi der Marken, der Zeitung.

Bei einer neuen Erdbebenserie wurden am Mittwochabend mehrere Orte zerstört.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
In Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt der erste Wanderweg im Binnenland eine Auszeichnung erhalten: Der Fridolin-Weg führt Wanderer auf den Spuren Hans Falladas durch die …
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung
Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in …
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Kommentare