Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit

Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit
+
Bereits im August dieses Jahres wurde Lombok von starken Erdbeben erschüttert.

Indonesien

Erneutes Erbeben auf der Insel Lombok - auch auf Bali zu spüren

  • schließen

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 erschütterte am Donnerstagmorgen Mataram auf der Insel Lombok in West-Nusa Tenggara und löste Panik unter den Bewohnern aus.

Mataram - Bereits im August dieses Jahres suchte ein Erdbeben die indonesische Insel heim. Nun erschütterte ein weiteres Erdbeben die Bewohner: Die Agentur für Meteorologie, Klimatologie und Geophysik (BMKG) registrierte das Erdbeben um neun Uhr Ortszeit.

Erdbeben auf Lombok - derzeit keine Opfer gemeldet

Das Epizentrum des Bebens befand sich rund 23 Kilometer nordwestlich von Mataram und ereignete sich rund zehn Kilometer unter der Erde. Das berichtet das Portal The Jakarta Post. Ein Tsunami sei dabei nicht ausgelöst worden.

Das Beben sei in Mataram und Denpasar in der benachbarten Provinz Bali zu spüren gewesen. Auch in Labuapi sei die Erschütterung stark spürbar gewesen. Die Bewohner seien in Panik geraten und waren sofort aus ihren Häusern geflohen, wie es heißt.

Lombok wurde schon im August durch starke Erdbeben mit Stärken von 7,0 und 6,4 erschüttert. Damals gab es laut Behörden mindestens 469 Todesfälle und 7.773 Verletzte.

Auch interessant: Reisen vom Feinsten: Das sind die 100 besten Hotels der Welt.

sca

Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt aktuell: Reisehinweise, Sicherheitshinweise und Reisewarnungen im Überblick
Das Auswärtige Amt gibt Reisehinweise und Warnungen heraus, wo auf der Welt Touristen besonders achtsam sein müssen. Hier finden Sie immer die aktuellen Infos.
Auswärtiges Amt aktuell: Reisehinweise, Sicherheitshinweise und Reisewarnungen im Überblick
Lokfahrer enthüllt: Deutsche Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab - um Geld zu sparen
Sparmaßnahmen bei der Deutschen Bahn? Scheinbar ziemlich drastische, wenn man nach der Aussage eines Lokführers geht. Der berichtet von "völlig irren" Methoden.
Lokfahrer enthüllt: Deutsche Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab - um Geld zu sparen
Übel: Frau will für Urlaubsfoto posieren, dann wird sie von einer Welle weggespült
Eine junge Frau breitet am Strand die Arme aus, macht sich für den ultimativen Urlaubsschnappschuss bereit - doch die Ernüchterung folgt auf dem Fuße.
Übel: Frau will für Urlaubsfoto posieren, dann wird sie von einer Welle weggespült
Alkoholverbot in Thailand: Wer sich nicht daran hält, dem droht Gefängnis
Am Wochenende vom 24. März 2019 darf in Thailand aufgrund der Wahlen kein Alkohol getrunken werden. Wer sich widersetzt, kann dafür sogar ins Gefängnis gehen.
Alkoholverbot in Thailand: Wer sich nicht daran hält, dem droht Gefängnis

Kommentare