+
Erste direkte Fährverbindung zwischen Frankreich und Dublin

Neue Route

Fährverbindung zwischen Frankreich und Dublin

Zwischen Frankreich und Irlands Hauptstadt Dublin können Touristen bald mit einer Direktfähre verkehren. Die neue Route wird ab dem 18. Januar 2014 angeboten. Es ist eine Premiere. 

Mit der neuen Route vom französischen Hafen Cherbourg nach Dublin ist erstmals eine Fährverbindung direkt in die irische Hauptstadt geschaffen.

Die neue Verbindung nimmt Irish Ferries am 18. Januar 2014 auf, teilt das Tourismusbüro von Irland mit. Ab dann legt jeden Samstag um 15.30 Uhr ein Fährschiff im Hafen Dublins ab und am Sonntag um 11.30 Uhr im französischen Hafen Cherbourg an.

Ab Cherbourg geht es immer sonntags um 17.00 Uhr los, Ankunft in Dublin ist montags um 11.00 Uhr. Die Verbindung zwischen Cherbourg und Rosslare im Südosten Irlands bleibt bestehen.

dpa

Irland, wie's die Iren lieben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub
Wenn es um das Thema Reisen und Urlaub geht, googelt Deutschland regional sehr unterschiedlich. Doch was wollen Deutsche dabei genau über ihre Reise erfahren? 
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub

Kommentare