+
Das Luxushotel Waldorf Astoria in Berlin ist in einem 118 Meter hohen Wolkenkratzer am Bahnhof Zoo untergebracht.

Luxushotel in Berlin

Erstes deutsches Waldorf Astoria eröffnet

Berlin - Präsidentensuite, Mamor und Art decó-Stil - am Bahnhof Zoo in Berlin regiert ab dem 3. Januar der Luxus. Das erste deutsche Waldorf Astoria ist eröffnet.  

Das Hotel hat 232 Zimmer und Suiten und befindet sich in einem 118 Meter hohen Neubau nahe Kurfürstendamm und Gedächtniskirche. Die Innenarchitektur orientiert sich am Art decó-Stil des New Yorks der 20er und 30er Jahre, wo auch das heute noch berühmte Waldorf Astoria an der Park Avenue in Manhattan steht.

Ein Standardzimmer im Berliner Ableger kostet 280 Euro, die Tower Suite mit 90 Quadratmetern 1500 bis 3500 Euro und die Präsidentensuite (280 Quadratmeter) 12.000 Euro.

Ursprünglich sollte das erste Waldorf Astoria in Deutschland schon vor einem Jahr fertig sein. Der Eröffnungstermin wurde aber mehrfach verschoben.

Das Waldorf Astoria in Berlin

Neues Luxushotel: Das Waldorf Astoria in Berlin

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Weil eine Frau gegenüber ihrem Freund über Regelschmerzen klagte, erlebte ein Paar eine Überraschung: Die Crew hatte gelauscht und beide des Flugzeugs verwiesen.
Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Wer Stockholm besucht, der denkt vermutlich als erstes an Astrid Lindgren oder das Vasa-Museum. Seit kurzem gibt es in Schwedens Hauptstadt nun auch ein Museum für …
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung

Kommentare