+
Viele Anwohner sehen einen Zusammenhang zwischen dem aus ihrer Sicht unwürdigen Verhalten der Wanderer und dem Erdbeben.

Malaysia

Nach Erdbeben: Europäer wegen Nackt-Selfie festgenommen

Die malaysischen Behörden haben einen Europäer festnehmen lassen, der sich zusammen mit einer Gruppe von zehn ausländischen Touristen einen Spaß daraus gemacht haben soll, auf dem Gipfel des Berges Kinabalu nackt zu posieren.

Die Festnahme erfolgte nach Informationen der Tageszeitung "The Star" am Montag - drei Tage nach dem schweren Erdbeben auf Borneo, bei dem am Kinabalu mindestens 16 Menschen ums Leben kamen.

Die in dieser Gegend lebende Volksgruppe der Kadazan Dusun verehrt den Berg, den sie als Ruhestätte der Geister betrachtet. Viele Anwohner sehen einen Zusammenhang zwischen dem aus ihrer Sicht unwürdigen Verhalten der Wanderer und dem Erdbeben. Die zehn Touristen hatten die Ende Mai entstandenen Nackt-Fotos ins Internet gestellt. Dem Festgenommenen wird zudem vorgeworfen, auf dem Berggipfel uriniert zu haben. Die in Malaysia geltenden Bestimmungen sehen für sein Verhalten eine Strafe von umgerechnet 95 Euro vor.

Das Verhalten der ausländischen Touristen bringe "sicher Unglück", sagte Vize-Staatsminister Joseph Pairin Kitingan. Über den Verbleib der übrigen neun ausländischen Touristen, die nackt auf dem Berggipfel posiert hatten, lagen zunächst keine gesicherten Informationen vor. Zwei Kanadier sollen an der Ausreise aus Malaysia gehindert worden sein.

Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hatte am Freitag die Insel Borneo erschüttert. An dem 4095 Meter hohen Kinabalu löste das Beben Erdrutsche und starke Steinschläge aus. Zwei Menschen galten am Montag weiter als vermisst.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar …
"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Die Insolvenz von Air Berlin dürfte sich auch auf Pauschalreisen auswirken. Wenn Flüge wegfallen, kann das den Urlaub vermiesen. Verbraucher haben aber Rechte.
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?
Die häufigste Ursache für Turbulenzen an Bord eines Flugzeugs sind Luftlöcher. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Und wie sollten Passagiere damit umgehen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?
Ferienverkehr testet weiterhin Geduld vieler Autofahrer
Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung in Sachen Staus gibt es auf den deutschen Autobahnen. Die Automibilclubs zeigen, wo der Verkehr am Wochenende besonders dicht …
Ferienverkehr testet weiterhin Geduld vieler Autofahrer

Kommentare