+
Weil ein Beamter die falsche Farbe bestellt hatte, wurden einige Verkehrsinseln in Wijchen pink statt grau angestrichen.

Bei Amsterdam

Falsche Farbe bestellt: Verkehrsinseln in pink

Amsterdam - Autofahrer im niederländischen Ort Wijchen erleben zur Zeit ein rosa Wunder: Weil ein Beamter die falsche Farbe bestellt hatte, wurden einige Verkehrsinseln pink statt grau angestrichen.

Der Beamter hatte aus Versehen die falsche Farbnummer angegeben, erklärte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch im niederländischen Radio. „Daher bekam der Maler die falsche Farbe und haben wir spektakuläre Verkehrsinseln“. Lange wird das rosa Wunder aber nicht dauern. Die Stadt hat bereits neue Farbe bestellt. Noch in dieser Woche soll wieder der Maler kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Am Montag, 16. Oktober landete das letzte Langstrecken-Flugzeug von Air Berlin aus den USA in Düsseldorf. Dabei legte der Pilot eine spektakuläre Landung hin. 
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Die Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin: Was bedeutet das für die Flüge? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Air Berlin im News Ticker.
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands
Über 2.000 Flüge heben täglich von den größten deutschen Flughäfen ab - einige davon unplanmäßig. Doch welcher deutsche Flughafen ist eigentlich am unpünktlichsten?
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Kommentare