+
Wegen Schneefalls sind in den Alpen fast alle Passstraßen bereits gesperrt. Foto: Peter Kneffel

Fast alle Passstraßen in den Alpen schon im Winterschlaf

München (dpa/tmn) - In den Alpen gibt es vielerorts per Auto kein Durchkommen mehr. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage sind fast alle Passtraßen gesperrt. Nur in Italien gibt es noch offene.

Die Wintersperre in den Alpen ist auf fast allen Passstraßen bereits in Kraft. Die Sperre dauert bis zum Frühjahr an. Darauf weist der ADAC hin. In Österreich sind bis auf das Hahntennjoch in Tirol und die Silvretta Hochalpenstraße alle wichtigen Alpenrouten, die im Winter dicht machen, gesperrt. In der Schweiz können nur noch Flüela und Albula befahren werden. In Frankreich sind fast alle Wintersperren bereits in Kraft. In Italien sind die Passagen über das Penserjoch und Würzjoch noch nicht in den Winterschlaf gefallen.

Wer im Winter mit dem Auto in den Alpen unterwegs ist, informiert sich vorher besser über die aktuelle Verkehrslage. Auch Passstraßen, die den Winter über prinzipiell offen sind, können vorrübergehend geschlossen werden. Offene Pässe sollten nur mit Winterreifen befahren werden. Autofahrer, die Schneeketten dabeihaben, gehen auf Nummer sicher.

ADAC Alpenstraßeninfo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen
Das Umsteigen kann an Flughäfen zum Stresstest werden. Deshalb sollten sich Reisende vorher immer gut informieren und einen Zeitpuffer einplanen.
Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen
Restgeld noch im Urlaub zurücktauschen
Die meisten Reisekosten lassen sich inzwischen problemlos mit der Kreditkarte bezahlen. Doch wer etwa gern bei Straßenhändlern kauft, ist auf Bargeld in der …
Restgeld noch im Urlaub zurücktauschen
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Weiße Strände und ganzjährig tropisches Klima: Die Insel Hainan ist das Lieblingsurlaubsziel der Chinesen. Jetzt können auch ausländische Touristen visafrei bis zu 30 …
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Hotelbetten unterscheiden sich stark hinsichtlich der Qualität, die Gäste ihnen beimessen. Ein Experte erklärt, worauf Sie bei Übernachtungen im Hotel achten sollten.
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten

Kommentare