+
Rundum wohlfühlen: Ferienwohnungen sind fast wie ein zweites Zuhause.

Reise-Ratgeber

Ferienwohnung, Hotel oder Camping: Unterkünfte im Vergleich

  • schließen

Lieber all-inclusive oder selber kochen? Das eigene Bett oder in fremden Laken liegen? Dieser Vergleich von Urlaubsunterkünften bringt Licht ins Dunkel.

Es gibt viele Arten von Urlaubsdomizilen. Während es die einen ausgefallener mögen, fahren die anderen schon seit Jahren mit der Familie an denselben Campingplatz. Doch manch einer weiß nicht so recht, welche Unterkunft zu ihm passt und ob er vielleicht einmal etwas anderes ausprobieren soll.

Eigener Haushalt und viel Platz in der Ferienwohnung

Eine Ferienwohnung ist perfekt für alle, die gerne ruhig wohnen und kein Problem damit haben, selbst Hand anzulegen. Kochen, Einkäufe im nächsten Ort erledigen oder waschen – hier muss man sich rundum selbst versorgen.

Doch ein eigenes kleines Reich - auch wenn es nur für ein paar Tage oder Wochen ist – bedeutet viel Freiheit. Nervige Hotelnachbarn oder Pauschaltouristen - Fehlanzeige. Stattdessen können Sie es sich in Ihrer Unterkunft gemütlich machen und sich wie zuhause fühlen.

Zudem sind die Wohnungen nahe am Ferienort oder dem Strand gelegen - weite Fußwege sind somit passé. So kommen Sie auch schneller mit Einheimischen in Kontakt und werden vielleicht bei einem gemeinsamen Abendessen zu Freunden.

Ein eigenes Wohnmobil macht Arbeit - aber schafft auch viele Freiheiten.

Camping-Freu(n)de und Selbstversorgung im Urlaub

Viele Hotelsdagegen haben für Familien bereits eigene Tarife. Diese sind meist sehr familienfreundlich ausgerichtet und bieten Spar-Angebote. Diese können variieren, doch oft werden die Übernachtungspreise billiger, je mehr Kinder man hat.

Noch kostengünstiger ist sicherlich Camping. Wer ein Wohnmobil schon besitzt, der muss nur noch den gewünschten Camping-Stellplatz für die Dauer des Urlaubs bezahlen. Entweder wird dann im Zelt oder im Wohnmobil geschlafen.

Mit Campingkocher und Co. zaubern Sie für sich und die Familie ein schnelles Frühstück. Und abends macht Grillen um das Lagerfeuer in geselliger Runde eh mehr Spaß.

Fernweh: Individualurlaubsreisen sind besonders günstig

Wer allerdings lieber weiter verreist und auf exotische Orte steht, der kann sich ruhig auch einmal eine etwas ausgefallenere Unterkunftgönnen. Ob Eis-Iglu, Baumhaus oder ein Bungalow auf Pflöcken im Meer – der Fantasie und die Wahl eines unkonventionellen Feriendomizils sind keine Grenzen gesetzt.

Allerdings kosten diese besonderen Übernachtungserlebnisse dann auch entsprechend mehr als das normale Drei-Sternehotel. Doch die sinnlichen Erfahrungen sind es sicherlich wert.

Im Hostel ist es günstig. Doch meist schlafen mehrere Personen in einem Raum.

Eine weitere Alternative zu Hotel & Co. ist auf Fernreisen das Backpacking. Mit einem Rucksack und einem Zelt bewaffnet, ist es auch unter freiem Himmel möglich, zu schlafen. Allerdings besteht die Gefahr sehr groß, dass Geld und Habseligkeiten abhandenkommen.

Couchsurfing oder Hostelsbieten hier eine etwas sicherere Unterkunft für wenig Geld. Angenehmer Nebeneffekt: So lernt man schnell neue Freunde kennen, die sich zudem noch als freiwillige Fremdenführer entpuppen können.

Die doppelte Freiheit: Mit dem Wohnmobil durch Alaska

Von Jasmin Pospiech

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"How I Met Your Mother"-Star gibt Tipps für die Flugzeug-Reise
Neil Patrick Harris muss oft mit dem Flugzeug verreisen, ob für die Arbeit oder privat. Im Interview verrät er, mit welchen Tipps er die Reise gut übersteht.
"How I Met Your Mother"-Star gibt Tipps für die Flugzeug-Reise
Museen in den USA und Italien bereit für Besucher
Für USA-Urlauber lohnt eine Tour entlang der Ostküste. Denn die Museen für asiatische Kunst in Washington sind wiedereröffnet. Außerdem hat Georgia ein Prohibition …
Museen in den USA und Italien bereit für Besucher
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Ranking 2017: Das sind die besten Airlines der Welt
Skytrax kürt jedes Jahr die beliebtesten Airlines der Welt. Die Golf-Airlines gehören dabei zu den besten. Jedes Jahr kämpfen sie um die obersten Plätze. 
Ranking 2017: Das sind die besten Airlines der Welt

Kommentare