+
Kommt ein Koffer auf einer Fernbusreise abhanden, sollte der Besitzer nachweisen können, was drin war. Foto: Jan Woitas

Fernbus-Reisende müssen bei Diebstahl Kofferinhalt kennen

Fernbusunternehmen können die Haftung für verloren gegangenes Gepäck nicht einfach ausschließen. Allerdings müssen Reisende nachweisen, was im Koffer war. Und das ist nicht immer leicht.

Leipzig (dpa/tmn) - Wenn auf Fernbusreisen der Koffer wegkommt, können Reisende in der Regel Schadenersatz verlangen. Das Problem dabei: Sie müssen beweisen, was genau im Koffer war, erläutert die Verbraucherzentrale Sachsen. Dieser Nachweis kann schwierig werden.

Die Verbraucherschützer raten deshalb, Wertgegenstände wie Kameras gar nicht erst in den Koffer zu packen, sondern stattdessen in einen Rucksack oder eine Tasche, die man an seinen Platz mitnimmt. Wer sich die Mühe machen will, kann vor der Fahrt fotografieren, was er alles in seinen Koffer gepackt hat, um einen Nachweis zu haben.

Wenn das Fernbusunternehmen bei verlorenem Gepäck die Zahlung einer Entschädigung ablehnt, können Reisende sich an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Nahverkehr wenden. Das Schlichtungsverfahren da kostet nichts, so die Verbraucherschützer. Sie empfehlen zudem, den Kofferdiebstahl bei der Polizei anzuzeigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Menschen sind abscheulich": Passagier sorgt mit akrobatischer Aktion für Ekel-Alarm im Flugzeug
Ein Video geht viral: Durch die Aktion eines Flugzeug-Passagiers fühlen sich viele Menschen daran erinnert, warum sie lieber immer Desinfektionsmittel dabei haben.
"Menschen sind abscheulich": Passagier sorgt mit akrobatischer Aktion für Ekel-Alarm im Flugzeug
Geheimes Signal: Das bedeutet das "Bing"-Geräusch im Flugzeug wirklich
Wer schon einmal geflogen ist, kennt sie: die Signaltöne, die immer wieder während des Fluges erklingen. Woher die "Bing"-Geräusche wirklich rühren.
Geheimes Signal: Das bedeutet das "Bing"-Geräusch im Flugzeug wirklich
Auf Kreuzfahrt: Dieser geheime Raum ist für Sie tabu - Grund ist makaber
Sie haben sich schon mal auf einem Kreuzfahrtschiff verlaufen? Kein Wunder, sind sie oft riesig. Falls Sie allerdings einen bestimmten Raum erblicken, sollten Sie …
Auf Kreuzfahrt: Dieser geheime Raum ist für Sie tabu - Grund ist makaber
Flugbegleiterin deckt auf: Das Schlimmste an unserem Job ist...
Für viele ist der Job des Flugbegleiters ein Traumberuf. Dass es jedoch auch schlimme Seiten dabei gibt und welche das sind, verriet nun eine Flugbegleiterin.
Flugbegleiterin deckt auf: Das Schlimmste an unserem Job ist...

Kommentare