Festival of Lights in Berlin
1 von 24
Lichterglanz und Farbenzauber: Beim Festival of Lights in Berlin werden in diesem Jahr mehr als 100 Berliner Gebäude, Straßen und Plätze illuminiert oder von Künstlern in Szene gesetzt. Natürlich erstrahlt auch das Brandenburger Tor in Berlin in neuem Licht.
Festival of Lights in Berlin
2 von 24
Das Festival of Lights findet vom 9. bis 20. Oktober 2013 statt. Täglich von 19 bis 24 Uhr geht in der Metropole das Licht an. 
Festival of Lights in Berlin
3 von 24
Auch der Fernsehturm wird zu seinem 44. Geburtstag festlich bestrahlt.
Festival of Lights in Berlin
4 von 24
Die Installation "Wächter der Zeit" vor dem mit farbigem Licht angestrahlten Berliner Dom.
Festival of Lights in Berlin
5 von 24
Festival of Lights in Berlin
Festival of Lights in Berlin
6 von 24
ICC und Fernsehturm in Berlin.
Festival of Lights in Berlin
7 von 24
Festival of Lights in Berlin
Festival of Lights in Berlin
8 von 24
Das Palais am Festungsgraben in Berlin beim Festival of Lights.

Festival of Lights: Berlin ganz bunt

Festival of Lights in Berlin: Im Rahmen der Festspiele werden vom 9. bis 20. Oktober in der Hauptstadt zahlreiche Bauwerke und Wahrzeichen bunt illuminiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden
Präsident Trump glaubt, Amerika "great again" machen zu müssen. In einem Punkt aber hat er sicher keinen Handlungsbedarf: Die längste Höhle der Welt gibt es in den USA …
Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden
Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland
Im Zwillbrocker Venn an der Grenze zu den Niederlanden liegt eine der größten Lachmöwen-Kolonien abseits der deutschen Küsten. Doch die eigentlichen Stars des …
Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland
Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt
Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen …
Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt
Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren
Die Stockholmer Wohnung, in der Astrid Lindgren mehr als 60 Jahre gelebt hat, wirkt, als wäre die Kinderbuchautorin nur kurz unterwegs. Die Zeit ist hier stehen …
Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Kommentare