+
Hans Hurch ist wie im vergangen Jahr Leiter der Viennale. Cineasten bekommen zum Filmfestival ein rundes Programm geboten. Foto: Herbert Neubauer/ Archiv

Neues aus der Reisewelt

Filmfest Viennale und James-Bond-Uhren

Filmfans sollten im Oktober einen Kurztripp nach Wien einplanen. Dort werden anlässlich der Viennale bedeutende Produktionen gezeigt. Am Schweizer Lac de Joux sind zudem Originaluhren aus den James-Bond-Filmen zu sehen. Ein Apfelfest lockt Feinschmecker nach Fünen.

Zum Filmfest Viennale 2016 nach Wien

Volles Programm für Cineasten: 200 Filme in 14 Tagen werden beim Filmfestival Viennale vom 20. Oktober bis 2. November in Wien gezeigt. Unter den Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilmen sind die entscheidenden Produktionen der jüngsten Zeit, wie Wien Tourimus erklärt. Die Viennale ist das größte internationale Filmevent Österreichs. Infos gibt es unter Tel.: 0043/1/526 59 47 17.

Ausstellung am Lac de Joux zeigt James-Bond-Uhren

Originaluhren aus den James-Bond-Filmen zeigt das Museum Espace Horloger am Schweizer Lac de Joux in einer neuen Sonderausstellung. Die Schau "James Bond Times" läuft vom 17. September 2016 bis 13. April 2017, wie die Tourismusvertretung des Genferseegebiets mitteilt.

Äpfel und Zwiebel: Food-Festivals auf Fünen

Auf der dänischen Insel Fünen steigen im Herbst gleich zwei Food-Festivals: Vom 17. bis 23. Oktober steht in der Gemeinde Assens das Apfelfest im Terminkalender, so  Visit Denmark. Und am 21. Oktober dreht sich in Bogense alles um die Zwiebel. Besucher erwartet ein großer, volksfestartiger Markt - und gratis Zwiebelsuppe und Musik.

Viennale 2016

Informationen zum Uhrenmuseum (My Switzerland)

VisitFyn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?

Kommentare