+
Flixbus baut sein Streckennetz in Deutschland weiter aus. Die Fernbusse sollen bald auch kleine und mittelgroße Städte wie Westerstede, Wetzlar und Freilassing ansteuern. Foto: Christoph Schmidt

Mit dem Fernbus in die Provinz

Flixbus will 50 weitere kleinere Städte ansteuern

Flixbus will auch abgelegene Regionen Deutschlands am Fernbus-Verkehr teilnehmen lassen. Dazu sollen die grünen Busse bald 50 neue Ziele in der Bundesrepublik ansteuern.

Berlin (dpa/tmn) - Flixbus will bis zum Frühjahr in 50 weiteren kleinen und mittelgroßen Städten in Deutschland Halt machen. Darunter sind Ziele wie Westerstede in Niedersachsen, Wetzlar in Hessen und Freilassing in Bayern.

So sollen mehr Fahrgäste aus der Provinz die internationalen Fernbusverbindungen nutzen können, erklärt der Anbieter. Flixbus fährt derzeit insgesamt 350 Städte in Deutschland an, es gibt Routen in 20 europäische Länder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Das Wechseln der Sitzplätze im Flugzeug führt bei vielen Flugbegleitern zu schlechter Stimmung. Die Gründe dafür erklärt nun ein Flugbegleiter.
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten
In Schweden wüten zurzeit mehrere Waldbrände. Reisende sollten daher überprüfen, ob ihre geplante Route befahrbar ist. Außerdem besteht ein striktes Lagerfeuer- und …
Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten
Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat
Täglich werden tausende Flugzeugessen durch die Kabinen der Welt gerollt. Der Bedarf an frischen Lebensmitteln ist riesig und diese futuristischen Farmen sollen ihn …
Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Kommentare