+
Am Wasser und in luftigen Höhen sind die Pollenbelastungen in der kritischen Frühlings- und Sommerzeit für Allergiker deutlich geringer.

Flucht vor den Pollen

Die besten Reiseziele für Allergiker

Die Augen tränen, die Nase juckt: Allergiegeplagte, die mal wieder richtig frei durchatmen wollen, finden in Zeiten des Pollenflugs Linderung am Meer und in den Bergen.

Am Wasser und in luftigen Höhen sind die Pollenbelastungen in der kritischen Frühlings- und Sommerzeit für Allergiker deutlich geringer. Besonders niedrig ist der Pollenflug beispielsweise auf den Ostfriesischen Inseln wie Borkum, Norderney oder Langeoog. Hier weht der Wind meist vom Meer landeinwärts, so dass kaum Pollen in der Luft sind. 

Heuschnupfen-Alarm: Diese Pollen fliegen 2015 besonders heftig

Zudem ist die Luft dort ähnlich wie auch auf der nordfriesischen Insel Sylt besonders salzhaltig, was sich positiv auf die gereizten Atemwege von Allergikern auswirken kann.

Abhilfe an Küsten und in den Hochgebirgen

Rund 16 Prozent der Deutschen leidet laut Angaben des Deutschen Allergie- und Asthmabundes unter Heuschnupfen. Aufenthalte an den Atlantik- oder Mittelmeerküsten in Spanien, Portugal, Frankreich oder Italien können diesen Geplagten ebenso Abhilfe schaffen wie Reisen ins Hochgebirge. Auch in den Alpenregionen findet man Schutz vor leidigen Blütenpollen wie jenen von Beifuß, Nessel oder Wegerich. Die dortigen Gewächse gehören meist nicht zu den typischen Allergieauslösern. Gleiches gilt übrigens für die Tropenregionen wo die heimischen Gräser naturgemäß kaum vorkommen.

Grundsätzlich gilt also: In Zeiten des Pollenalarms können Allergiker dem lästigen Blütenstaub entkommen und müssen trotzdem nicht auf Sonne und Frischluft verzichten. Eine Übersicht praktischer Reiseziele für Allergiker finden Sie auch in der Bilderstrecke.

Hier können Allergiker entspannen

Hier können Allergiker entspannen

det

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feinstaubpartikel: Wie gefährlich ist eine Kreuzfahrt?
Eine Schadstoffmessung auf einem Kreuzfahrtschiff zeigt hohe Werte ultrafeiner Partikel. Umweltschützer warnen vor den Gefahren für die Gesundheit bei einer Kreuzfahrt. …
Feinstaubpartikel: Wie gefährlich ist eine Kreuzfahrt?
Anschlussflug verpasst - erhalte ich eine Entschädigung?
Ihr Zubringerflug hatte Verspätung, am Umsteige-Airport hetzen Sie sich ab – und dennoch: Am Ende haben Sie den Anschlussflug verpasst. Wer zahlt jetzt?
Anschlussflug verpasst - erhalte ich eine Entschädigung?
Surfpakete bei Lufthansa, neue Ziele bei Germania
Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen können Fluggäste bei Lufthansa künftig zwischen drei Internet-Paketen wählen. Germania, British Airways und Ryanair bieten neue …
Surfpakete bei Lufthansa, neue Ziele bei Germania
Veranstalter muss auf zeitnahen Ersatzflug umbuchen
Können Reisende ihren Flug erst 24 Stunden später als geplant antreten, dann ist dies ein Reisemangel. Buchen Reisende in diesem Fall einen früheren Ersatzflug, muss der …
Veranstalter muss auf zeitnahen Ersatzflug umbuchen

Kommentare