+
Über 24 Stunden saßen die Urlauber fest

Flugzeugpanne in Münster

150 Urlauber sitzen über 24 Stunden fest

Greven  - Wegen eines defekten Flugzeugs sind 150 Urlauber am Flughafen Münster/Osnabrück mit mehr als 24 Stunden Verspätung in ihre Ferien gestartet.

Der Pilot hatte beim Start des Flugzeugs am Dienstagmorgen eine Fehlermeldung aus dem Triebwerk bekommen. Deshalb habe die Maschine der Hamburg Airways nicht wie geplant nach Fuerteventura aufbrechen können, sagte ein Flughafensprecher am Mittwoch. „Die Fluggesellschaft hat versucht, eine Ersatzmaschine zu finden.“ Mitten in der Hauptsaison war jedoch so schnell kein anderer Flieger aufzutreiben. Techniker konnten den Fehler zunächst nicht finden, weshalb die Urlauber im Hotel übernachten mussten. Eine Ersatzmaschine brachte die Fluggäste dann am Mittwoch ans Ziel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
In Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt der erste Wanderweg im Binnenland eine Auszeichnung erhalten: Der Fridolin-Weg führt Wanderer auf den Spuren Hans Falladas durch die …
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung
Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in …
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Kommentare