Fiumicino
1 von 10
Bisher wurden keine ernsthaften Verletzungen vermeldet.
Fiumicino
2 von 10
Fluggäste warten vor dem Terminal des Leonardo Da Vinci Airports.
Fiumicino
3 von 10
Feuerwehrleute im Einsatz.
Fiumicino
4 von 10
Ein Passagier schützt sich mit einer Maske vor Rauch.
Fiumicino
5 von 10
Der Flughafen wird noch bis Nachmittag gesperrt bleiben.
Fiumicino
6 von 10
Feuerwehrleute bei der Arbeit. Die Löscharbeiten dauern an.
Fiumicino
7 von 10
Carabinieri mit Masken im Einsatz.
Fiumicino
8 von 10
Feuerwehrmann im Einsatz.

Fiumicino

Flughafenbrand in Rom

Nach einem Brand im römischen Flughafen Fiumicino ist der internationale Flugverkehr unterbrochen worden. Drei Menschen erlitten Rauchvergiftungen.

dpa/mil

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit
Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen …
Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit
Skifahrer am Vierwaldstättersee schippern zur Piste
Wintersportler fahren normalerweise mit dem Auto oder dem Skibus zur Talstation und lassen sich dann mit der Gondel ins Skigebiet befördern. Anders ist das in der …
Skifahrer am Vierwaldstättersee schippern zur Piste
Oase Siwa in Ägypten ist ein Märchenort im Wüstensand
Einige Reisende kehrten nie wieder aus der Oase Siwa zurück. Das hat nichts mit den Gefahren der ägyptischen Wüste zu tun - sondern mit einem Ort, der dem Märchenbuch …
Oase Siwa in Ägypten ist ein Märchenort im Wüstensand
Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus
KAZA ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Es erstreckt sich über fünf Länder und umfasst einzigartige Safari-Hotspots im südlichen Afrika. …
Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus