Fiumicino
1 von 10
Bisher wurden keine ernsthaften Verletzungen vermeldet.
Fiumicino
2 von 10
Fluggäste warten vor dem Terminal des Leonardo Da Vinci Airports.
Fiumicino
3 von 10
Feuerwehrleute im Einsatz.
Fiumicino
4 von 10
Ein Passagier schützt sich mit einer Maske vor Rauch.
Fiumicino
5 von 10
Der Flughafen wird noch bis Nachmittag gesperrt bleiben.
Fiumicino
6 von 10
Feuerwehrleute bei der Arbeit. Die Löscharbeiten dauern an.
Fiumicino
7 von 10
Carabinieri mit Masken im Einsatz.
Fiumicino
8 von 10
Feuerwehrmann im Einsatz.

Fiumicino

Flughafenbrand in Rom

Nach einem Brand im römischen Flughafen Fiumicino ist der internationale Flugverkehr unterbrochen worden. Drei Menschen erlitten Rauchvergiftungen.

dpa/mil

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden
Präsident Trump glaubt, Amerika "great again" machen zu müssen. In einem Punkt aber hat er sicher keinen Handlungsbedarf: Die längste Höhle der Welt gibt es in den USA …
Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden
Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland
Im Zwillbrocker Venn an der Grenze zu den Niederlanden liegt eine der größten Lachmöwen-Kolonien abseits der deutschen Küsten. Doch die eigentlichen Stars des …
Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland
Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt
Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen …
Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt
Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren
Die Stockholmer Wohnung, in der Astrid Lindgren mehr als 60 Jahre gelebt hat, wirkt, als wäre die Kinderbuchautorin nur kurz unterwegs. Die Zeit ist hier stehen …
Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Kommentare