Schweres Zugunglück in Ankara: Zahlen zu Verletzten oder Toten noch unklar

Schweres Zugunglück in Ankara: Zahlen zu Verletzten oder Toten noch unklar
+
Die Airlines Fly Egypt und Air Cairo dürfen mit ihren Flugzeugen nicht mehr in Deutschland landen. Foto: Julian Stratenschulte

Fly Egypt und Air Cairo

Flugverbote für zwei ägyptische Airlines

Die ägyptischen Airlines Fly Egypt und Air Cairo haben keine Einflugerlaubnis mehr für Deutschland. Urlauber mit Tickets nach Hurghada und Scharm el Scheich werden von ihren Reiseveranstaltern umgebucht.

Braunschweig/Kairo (dpa/tmn) - Die ägyptischen Fluggesellschaften Fly Egypt und Air Cairo dürfen in Deutschland nicht mehr fliegen. Für die zwei Airlines wurden mit sofortiger Wirkung die Einflugerlaubnisse widerrufen, wie das zuständige Luftfahrt-Bundesamt bestätigt.

Zu den Gründen machte die Behörde auf Nachfrage keine Angaben. Zuvor hatten verschiedene Tourismus-Fachmedien darüber berichtet.

Die beiden Fluggesellschaften führen für deutsche Reiseveranstalter Charterflüge nach Ägypten durch, schreibt das Portal "airliners.de". Von insgesamt elf Flughäfen in Deutschland starten die Airlines dem Bericht zufolge nach Hurghada und Scharm el Scheich am Roten Meer. Veranstalter buchten betroffene Gäste nun auf andere Flüge um. Die Urlauber müssen sich auf geänderte Flugzeiten einstellen.

Bericht von "airliners.de"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund in der Bahn mitnehmen: Was ist zu beachten?
Bahngäste, die mit ihrem Hund verreisen, müssen für das Tier nicht immer extra zahlen. In welchen Fällen fährt der Vierbeiner also kostenlos mit?
Hund in der Bahn mitnehmen: Was ist zu beachten?
Warum Passagiere diesen einen Ort auf dem Kreuzfahrtschiff vergeblich suchen werden
Wer schon einmal auf einer Kreuzfahrt war, dem wird als aufmerksamem Betrachter ein Detail aufgefallen sein: Auf vielen Schiffen fehlt etwas Entscheidendes.
Warum Passagiere diesen einen Ort auf dem Kreuzfahrtschiff vergeblich suchen werden
Wer dieses Verhalten am Flughafen an den Tag legt, zieht den meisten Hass auf sich
Als ob der Aufenthalt am Flughafen nicht schon stressig genug für manche Reisende ist - es gibt immer wieder Passagiere, die mit ihrem Verhalten für Kopfschütteln sorgen.
Wer dieses Verhalten am Flughafen an den Tag legt, zieht den meisten Hass auf sich
Wo das Meer vor Weihnachten zum Schwimmen einlädt
Schnee und kalte Temperaturen gehören für viele zu den Weihnachtsfeiertagen dazu. Doch andere verreisen in dieser Zeit lieber in ein Badeparadies. Beste Bedingen dafür …
Wo das Meer vor Weihnachten zum Schwimmen einlädt

Kommentare