+
Es ist ein Alptraum für jeden Urlauber: Wegen veränderter Flugzeiten, den Abflug zu verpassen.

Böse Überraschung

Flugzeiten geändert, Flug verpasst - wer zahlt?

Flugzeiten geändert, Flug verpasst: Ein Urlauber hatte gegen ein Reiseunternehmen geklagt, weil er keine Info über den neuen Abflugtermin seiner Reise erhalten hatte. Das überraschende Urteil: 

In der Reisebestätigung, die der Mann nach der Buchung erhielt, war der 16. Dezember als Flugtermin angegeben - jedoch mit dem Hinweis, dass der Abflug überwiegend am Vortag der Reise erfolge und der Kunde die genauen Flugzeiten mit den Reiseunterlagen erfahre.

Um einen Tag verschoben

In den Reiseunterlagen und auf den Tickets, die er fünf Monate später erhielt, war der Abflug um einen Tag nach vorne verschoben. Der Mann jedoch bemerkte die Änderung nicht und klagte. Das Amtsgericht München wies seine Klage nun ab: Das Reiseunternehmen sei nicht verpflichtet, auf eine Änderung der Flugzeiten mit einem separaten Schreiben hinzuweisen, wenn bereits in der Reisebestätigung auf die Möglichkeit verwiesen wurde, dass sich die Flugzeiten ändern können, teilte das Gericht am Montag mit.

Das sind die besten Flughäfen der Welt

Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Folgen hat das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. Das hat …
Diese Folgen hat das Ende von Niki für Passagiere
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial
Ein Mann steht beim Check-In am Flughafen an. Doch plötzlich will sich eine Frau vordrängeln. Was sie ihm sagt, grenzt an bodenloser Frechheit.
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial
Viele Urlauber können Protest gegen "Overtourism" verstehen
Auf Mallorca und in Barcelona gab es zuletzt heftige Proteste gegen Touristenmassen - Urlauber sind vielerorts nicht mehr gern gesehen. Was denken die Gäste selbst über …
Viele Urlauber können Protest gegen "Overtourism" verstehen
Rotes Meer lockt mit Badetemperaturen
Für einen Badeurlaub müssen Reisende nicht nach Thailand oder zu den Malediven fliegen. Das Rote Meer in Ägypten ist auch noch schön warm, wie ein Blick auf die …
Rotes Meer lockt mit Badetemperaturen

Kommentare