Korsika
1 von 36
Korsika - Insel der Schönheit.
Korsika
2 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
3 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
4 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
5 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
6 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
7 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.
Korsika
8 von 36
Korsika - Insel der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt.

Korsika - Insel der Schönheit

Weiße Klippen, paradiesische Strände, romantische Buchten und imposante Berggipfel, die kaum 30 Kilometer vom türkisblauen Meer in den Himmel ragen - die landschaftliche Vielfalt Korsikas - der Geburtsort Napoleons - sucht seinesgleichen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa
Im Jahr seines 200. Geburtstages ist Karl Marx allgegenwärtig. Der Mensch hinter dem Mythos ist dabei mitunter schwer zu fassen - es sei denn, man folgt ihm auf seiner …
Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa
Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks
Ende März eröffnet in den meisten großen Freizeitparks in Deutschland die Sommersaison. Dabei warten auf die Besucher zahlreiche neue Attraktionen.
Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks
Nichts wie hin: Das sind die günstigsten Reiseziele 2018
100 Reiseziele weltweit wurden untersucht, um herauszufinden, welche Urlaubsziele 2018 besonders günstig sind. In unserer Fotostrecke finden Sie das Ergebnis.
Nichts wie hin: Das sind die günstigsten Reiseziele 2018
Aufgepasst: Das sind die teuersten Reiseziele 2018
100 Reiseziele weltweit wurden untersucht, um herauszufinden, welche Urlaubsziele 2018 besonders teuer sind. In unserer Fotostrecke finden Sie das Ergebnis.
Aufgepasst: Das sind die teuersten Reiseziele 2018

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion