1 von 11
Anbetung der Hirten und anreitende Könige in der Krippe von Romed Riedmüller.
2 von 11
Geschnitzte Figuren vom Innsbruck Tischlermeister Brugger aus seiner „Brugger“-Krippe.
3 von 11
Einblick in die Krippenprojektion mit lebensgroßen Krippenfiguren im Volkskunstmuseum.
4 von 11
Einblick in die Ausstellung „Kommt und schaut".
5 von 11
Aus Zirbenholz geschnitztes Krippenrelief von Martin Gundolf.
6 von 11
Papierkrippe von Georg und Felix Haller aus dem 19. Jahrhundert.
7 von 11
Szene aus der Krippe von Stephan Plankensteiner, 1 Hälfte des 20. Jahrhunderts.
8 von 11
Kleine Weihnachtskrippe von Walter Bacher.

"Kommt und schaut"

Krippen-Ausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum

Innsbruck - Krippen-Ausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum

Die Krippensammlung des Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck gibt bis Sonntag, 2. Februar 2015, unter dem Motto "Kommt und schaut" einen groß angelegten Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Krippe in Tirol. Hier sehen Sie einige Ausstellungsstücke.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Preisrabatte oder knappe Flugkapazitäten: Die Reiserücktrittsversicherung ist wichtiger denn je. Wann sie greift und was sie kostet, lesen Sie in unserer Fotostrecke.
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Vom Kaukasus schnurstracks Richtung Anden: In Alpengärten können Wanderer die farbenprächtige Pflanzenwelt des Hochgebirges bestaunen - ohne schweißtreibende …
Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Warum Urlauber das Abenteuer suchen
Je exotischer, desto besser: Das ist wohl das Motto von Abenteuerreisenden. Statt am Strand in der Sonne zu entspannen, begeben sich manche Urlauber lieber auf …
Warum Urlauber das Abenteuer suchen
150 Jahre Kanada: Eisenbahnhotels als Ikonen eines Landes
Kanada feiert in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag. Besucher können sich in den historischen Eisenbahnhotels der Canadian Pacific Railway auf die Spuren der Geschichte …
150 Jahre Kanada: Eisenbahnhotels als Ikonen eines Landes

Kommentare