1 von 6
Der Dee schlängelt sich mal wild und rau, mal sanft und leise durch den Cairngorms Nationalpark.
2 von 6
St. Andrews ist nicht nur für den Beginn der Beziehung zwischen Prinz William und Herzogin Kate bekannt, sondern auch für seine beeindruckenden Ruinen, wie der alten Kathedrale.
3 von 6
Kulisse für viele Filme: die Ruine von Dunnotar Castle bei Stonehaven.
4 von 6
Magischer Ort für spannende Golfturniere und zauberhafte Nächte: das Old Course Hotel am Rande der Universitätsstadt St. Andrews.
5 von 6
Erhabene Hauptstadt: Blick vom Holyrood Park auf die Altstadt Edinburghs.
6 von 6

Schottland: Eins mit der Natur

Schottland: Eine Landschaft, die Seele und Herz berührt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Touristen bringen Geld - aber wie viele Touristen kann eine Region oder eine Stadt aushalten? Viele Einheimische auf der Ferieninsel Mallorca haben genug.
Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Inseln im Mittelmeer sind bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. In der Fotostrecke erfahren Sie, welche Inseln zu unseren heißen Favoriten gehören.
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern
Pauschaltourist oder Backpacker? Komfortpaket oder alles auf eigenes Risiko? Dieses Schwarzweiß-Denken ist überholt. Im Netz vermitteln Portale wie Mister Trip oder …
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern
Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee
Wer zur Erntezeit am Bodensee bei der Weinlese hilft, mit dem Apfelzügle durch die Obstplantagen fährt und köstlichsten Felchenkaviar probiert, der fühlt sich wahrlich …
Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion