Air France: Jeder zweite Langstreckenflug fällt aus

Paris - Wegen eines Streiks an französischen Flughäfen rechnet die Fluggesellschaft Air France am Dienstag mit weiteren Ausfällen.

 In einer Erklärung garantierte das Unternehmen mindestens 50 Prozent der Langstrecken- und 70 Prozent der Kurz- und Mittelstreckenflüge. Streichungen in letzter Minute seien aber möglich, da “das Personal nicht im Voraus über ihre Absicht“ zu streiken informieren müsse, hieß es. Mehrere Gewerkschaften, darunter auch die französischer Piloten und Flugbegleiter, hatten dazu aufgerufen, von Montag bis Donnerstag die Arbeit niederzulegen, um gegen Pläne der Regierung zu protestieren, wonach Streiks im Flugverkehr mindestens 48 Stunden im Voraus angekündigt werden müssen. Die Gewerkschaften sehen darin eine Einschränkung des Streikrechts.

dapd

Die schönsten Metropolen der Welt

Die schönsten Metropolen der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele Staus auf dem Weg zum Wintersport
Wieder steht Autofahrern ein staureiches Wochenende bevor. Mit vielen Stopps müssen vor allem Reisende auf dem Weg in die Wintersportgebiete rechnen. Auch wird dichter …
Viele Staus auf dem Weg zum Wintersport
Tipps für Urlauber: Zipline und Touren mit Einheimischen
Das Emirat Ras al Khaimah ist um eine Attraktion reicher: eine 2830 Meter lange Zipline, die über eine Schlucht führt. Abu Dhabi bietet seinen Gästen kulinarische Touren …
Tipps für Urlauber: Zipline und Touren mit Einheimischen
Wie gefährlich sind Luftlöcher?
Viele Fluggäste bekommen wohl ein flaues Gefühl im Bauch, wenn das Flugzeug plötzlich absackt. Meist sind sogenannte Luftlöcher dafür verantwortlich. Doch droht durch …
Wie gefährlich sind Luftlöcher?
So klappt der Urlaub mit der Patchwork-Familie reibungslos
Als Patchwork-Familie in den Urlaub? Na, einfach buchen und ab zum Flughafen, oder? Schön wär's. Wer als Patchwork-Familie verreisen will, muss so einiges beachten.
So klappt der Urlaub mit der Patchwork-Familie reibungslos

Kommentare