+
Das Interesse an einem Urlaub in Franken steigt wieder.

Übernachtungszahlen

Franken-Tourismus nach kurzer Flaute wieder im Aufschwung

Nürnberg - Das Interesse an einem Urlaub in Franken ist nach vorübergehender Flaute wieder gewachsen. Die zahl der Übernachtungen stieg wieder - und übertraf sogar den bisherigen Rekord.

Die Zahl der Übernachtungen in Nordbayern sei 2014 um 1,9 Prozent auf 21,05 Millionen gestiegen, berichtete der Tourismusverband Franken am Dienstag in Nürnberg.

Damit habe sogar der bisherige Rekord von 2012 übertroffen werden können, stellte Verbandschef Joachim Herrmann (CSU) fest. Vor allem das Interesse ausländischer Urlauber an der Tourismusregion Franken sei gewachsen. Mit 3,016 Millionen habe die Zahlen der entsprechenden Übernachtungen im Vorjahr um 4,6 Prozent zugenommen. Bei Bundesbürgern stieg die Zahl der Übernachtungen lediglich um 1,5 Prozent auf 17,14 Millionen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten
Viele deutsche Urlauber buchen eine Pauschal- oder Last-Minute-Reise online. Doch für welche Ziele entscheiden sie sich dabei am häufigsten? Das beantworten Zahlen des …
Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten
Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?
Im 19. Jahrhundert galten die Pink and White Terraces als größtes Touristenziel Neuseelands. Bis eine Katastrophe das "achte Weltwunder" zerstörte – dachte man bisher.
Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?
Hochwasser im indischen Kerala
Ein Monsun brachte Kerala die schlimmste Flut seit 100 Jahren. Der indische Bundesstaat hat mit verheerenden Überschwemmungen zu kämpfen. Urlauber sollten sich gut …
Hochwasser im indischen Kerala
Geniales Flugzeugvideo: So klingen die Sicherheitshinweise auf bairisch
Wer oft fliegt, kennt die Sicherheitshinweise an Bord nur zu gut. Doch in einer Lufthansa-Maschine bekamen die Passagiere die Anweisungen mal in anderer Form präsentiert.
Geniales Flugzeugvideo: So klingen die Sicherheitshinweise auf bairisch

Kommentare