+
Frankfurter Flughafen startet kostenlosen Internetzugang

Frankfurter Flughafen startet gratis Internet

Frankfurt/Main - Der Frankfurter Flughafen bietet als erster in Deutschland kostenlosen Internetzugang über WLAN an.  

Reisende könnten mit ihrem Laptop oder Handy über den Hotspot 30 Minuten gratis surfen, erklärt der Flughafenbetreiber Fraport. Wenn Fluggäste ihren Internetbrowser starten, kommen sie automatisch auf die Registrierungsseite. Dort kann eine Zugangscode angefordert werden, der dem Reisenden aufs Handy geschickt wird. Damit kann er sich einloggen. Das kostenlose Surfen ist einmal pro Tag möglich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen
Heftige Schneefälle und hohe Lawinengefahr vermiesen Skifahrern derzeit den Winterurlaub in den Alpen. Viele Skigebiete sind gesperrt. Welche Ansprüche haben Reisende?
Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen
Ausnahmezustand rund um Montego Bay in Jamaika
Jamaika-Urlauber sollten derzeit besonders vorsichtig sein. Über Saint James und Montego Bay ist der Ausnahmezustand verhängt worden. Das Auswärtige Amt hat deshalb …
Ausnahmezustand rund um Montego Bay in Jamaika
Insolvente Airline Niki geht mit neuem Namen an den Start
Der frühere Autorennfahrer Niki Lauda hat einen Überraschungs-Sieg gelandet. In der letzten Runde überholt er den Favoriten IAG und sichert sich die einst von ihm selbst …
Insolvente Airline Niki geht mit neuem Namen an den Start
Mehr Veganer und Allergiker - Essenstrends auf Kreuzfahrt
Das Essen auf Kreuzfahrtschiffen wandelt sich. Was ist gerade angesagt? Welche Restaurant-Konzepte sind besonders beliebt? Und warum sollte man auch mal ein …
Mehr Veganer und Allergiker - Essenstrends auf Kreuzfahrt

Kommentare